Zion Williamson bestätigt einen Air Jordan 1 Low OG „Voodoo“

Air-Jordan-1-Low-OG-Voodoo-Grailify

Am 21. Juni enthüllte Nike neben dem Jordan Zion 2 „Hope Diamond“ aka „Prism“ noch den Jordan Zion 2 „Voodoo“. Dieser ausgefallene, magische Style wird aber nicht nur auf der neuen Silhouette droppen, sondern auch auf anderen Klassikern. Der New Orleans Pelicans-Star Zion Williamson bestätigt das auf Instagram mit einem Bild.

Der NBA-Basketballspieler hält den noch nie zuvor gesehenen Air Jordan 1 Low OG zusammen mit dem Jordan Zion 2 „Voodoo“ in die Kamera. Er hat einen ähnlichen Style mit Elementen wie Color-Blocking in komplementären Schattierungen von Grau, Braun und Grün.

Zu den zusätzlichen Voodoo-Details gehören außerdem das asymmetrische Design, das umgedrehte Branding auf der Zunge und der Ferse, das Totenkopf-Logo und Zion’s mystische „Voodoo“-Logo. Ganz vorne machen dann umgedrehte Mini-Swooshes den Style des Air Jordan 1 Low OG „Voodoo“ komplett.

Release des Air Jordan 1 Low OG „Voodoo“ nicht verpassen

Auf Instagram bestätigt Williamson den Drop des Air Jordan 1 Low OG „Voodoo“, aber leider steht noch kein Release Termin fest. Wir bleiben aber dran und halten euch auf dem Laufenden.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Smartphone. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!

 

 

Air-Jordan-1-Low-OG-Voodoo-Grailify

Air-Jordan-1-Low-OG-Voodoo-Grailify-1