Wird dieser Air Jordan 1 High im Chicago Bulls-Colorway nächstes Jahr droppen?

Air-Jordan-1-High-OG-Chicago-Bulls-Grailify

Das Jordan Brand auch in 2022 den Fokus weiterhin auf den ersten Signature Sneaker legt, ist vermutlich kein Geheimnis, aber bringt das Label den legendären Chicago Bulls-Colorway zurück? Auf Instagram sind jetzt Leaks über einen möglichen Air Jordan 1 High aufgetaucht, der die Farben auf neue Art und Weise nutzt.

Erste Mockups zeigen den Sneaker in einer Mischung aus „White/University Red/Black“. Er ist von den typischen Farben der Chicago Bulls inspiriert und besteht wahrscheinlich vollständig aus Leder. Die Basis besteht aus weißem Leder und Mudguard und Eyestays werden farblich dem Hintergrund angepasst.

Daneben folgen dann eine rote Toe Box, Fersen sowie Knöchellaschen und Swooshes, während die schwarzen Details sehr dezent sind. Lediglich der Kragen und die Laces sind in dem dunklen Farbton gehalten. Unter dem Upper befinden sich eine weiße Mittelsohle und ein rote Laufsohle.

Wann soll der neue Air Jordan 1 High OG „Chicago Bulls“ droppen?

Gerüchten zufolge wird der Air Jordan 1 High OG „Chicago Bulls“ im Sommer 2022 veröffentlicht und ca. 160€ kosten. Wir werden die Leaks verfolgen und euch bei einer Bestätigung von Nike sofort informieren.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!