Wird dieser Air Jordan 1 High „Heritage“ im Chicago Bulls-Colorway nächstes Jahr droppen?

Air-Jordan-1-High-Heritage-Grailify-1-1

Update 03.12.2021

Insider haben wieder ihre aktuellsten Bilder hochgeladen. Heute werfen wir einen Blick auf die detaillierten Pics des Air Jordan 1 High „Heritage“. Das neue Paar weist eine spezielle Farbgebung auf, die an die Chicago Bulls erinnert, weshalb der Titel auch durchaus Sinn macht. Jordan Brand hat den Release leider noch nicht bestätigt, aber man geht fest davon aus, dass du diese Sneakers irgendwann im nächsten Jahr coppen kannst.

Air-Jordan-1-High-Heritage-Grailify-2-1

Air-Jordan-1-High-Heritage-Grailify-3

Air-Jordan-1-High-Heritage-Grailify-4

Air-Jordan-1-High-Heritage-Grailify-1-1

pics by @fxxkvlogvi

Update 30.11.2021

Es wäre keine Lüge, wenn man behaupten würde, dass der Air Jordan 1 High in 2021 eine schöne Zeit hatte. Die Silhouette wurde in mehreren angesagten Colorways veröffentlicht. Zuletzt war es ein Air Jordan 1 High OG „Bordeaux“ am 20. November bei Nike SNKRS. Ihr könnt aber davon ausgehen, dass die Air Jordan 1-Serie auch in 2022 fortgesetzt wird, denn die nächsten Versionen sind angeblich in Planung.

Eine mögliche Variante ist dieser Air Jordan 1 High „Heritage“. Insider haben jetzt erste Bilder des Sneakers aufgedeckt und wir haben einen Blick darauf geworfen. Diese neue Variante kommt in einem „White/University Red-Black“ Colorway.

Die gesamte Konstruktion besteht aus robustem Leder und verwendet einen dreifarbigen Look, der typisch für Jordan Brand ist. Basis, Eyestays und Mudguard sind aus weißem Leder gefertigt und Fersenkappen, Toe Box und Knöchellaschen kommen in „University Red“ daher. Zuletzt vervollständigt ein schwarzer Kragen den klassischen Chicago-Look des Air Jordan 1 High „Heritage“.

Air-Jordan-1-High-Heritage-Grailify-2

Air-Jordan-1-High-Heritage-Grailify-1

pics by @pvasneakers

Originaler Artikel 04.10.2021

Das Jordan Brand auch in 2022 den Fokus weiterhin auf den ersten Signature Sneaker legt, ist vermutlich kein Geheimnis, aber bringt das Label den legendären Chicago Bulls-Colorway zurück? Auf Instagram sind jetzt Leaks über einen möglichen Air Jordan 1 High aufgetaucht, der die Farben auf neue Art und Weise nutzt.

Erste Mockups zeigen den Sneaker in einer Mischung aus „White/University Red/Black“. Er ist von den typischen Farben der Chicago Bulls inspiriert und besteht wahrscheinlich vollständig aus Leder. Die Basis besteht aus weißem Leder und Mudguard und Eyestays werden farblich dem Hintergrund angepasst.

Daneben folgen dann eine rote Toe Box, Fersen sowie Knöchellaschen und Swooshes, während die schwarzen Details sehr dezent sind. Lediglich der Kragen und die Laces sind in dem dunklen Farbton gehalten. Unter dem Upper befinden sich eine weiße Mittelsohle und ein rote Laufsohle.

Wann soll der neue Air Jordan 1 High OG „Chicago Bulls“ droppen?

Gerüchten zufolge wird der Air Jordan 1 High OG „Chicago Bulls“ im Sommer 2022 veröffentlicht und ca. 160€ kosten. Wir werden die Leaks verfolgen und euch bei einer Bestätigung von Nike sofort informieren.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!