Teasert Union eine Kollabo mit dem Air Jordan 4?

union-x-air-jordan-grailify-1

Update 07.08.2020

Nach monatelangen Spekulationen hat das Label Union endlich die geniale Kollabo mit Jordan Brand vorgestellt. Außerdem erklärt uns der Gründer Chris Gibbs von Union wie es zu den umgeklappten Zungen bei den Air Jordan 4s kommt.

union-x-air-jordan-grailify-2

Er selbst hatte damals schon die Zungen immer umgeschlagen, ein Merkmal, welches wir jetzt auch bei diesen Iterationen sehen. Fans können sich aber die Einstellung selbst aussuchen. Wer die Zungen im klassischen Stil haben möchte, der kann die Nähte einfach entfernen.

Hinzu kommen die vergilbten Sohlen. Der Designer möchte damit den Vintage-Look hervorheben, den wir bereits bei der Air Jordan 1-Kollabo gesehen haben. Außerdem droppen noch weitere Silhouetten, die vermutlich niemand vermutet hat. Union und Jordan Brand veröffentlichen neben den beiden AJ4s außerdem noch einen Air Jordan Delta Mid „Off Noir“ und einen Air Jordan Zoom ’92 „Guava“.

Der offizielle Drop kommt am 29. August auf unionjordanla.com.

union-x-air-jordan-grailify-3

union-x-air-jordan-grailify-4

union-x-air-jordan-grailify-5

union-x-air-jordan-grailify-6

union-x-air-jordan-grailify-7

union-x-air-jordan-grailify-8

union-x-air-jordan-grailify-9

union-x-air-jordan-grailify-10

union-x-air-jordan-grailify-11

union-x-air-jordan-grailify-12

union-x-air-jordan-grailify-13

union-x-air-jordan-grailify-14

union-x-air-jordan-grailify-15

union-x-air-jordan-grailify-16

union-x-air-jordan-grailify-17

union-x-air-jordan-grailify-18

pics by Union

Update 29.07.2020

Man hat lange nichts mehr von der angeblichen Zusammenarbeit von Jordan Brand und Union gehört, aber einige gehen mittlerweile fest davon aus, dass die beiden Brands eine zweiteilige Kollabo veröffentlichen werden. Hinzu kommen noch diese Bilder von dem ersten Drop, der Gerüchten zufolge schon am 29. August stattfinden soll. Diese neuen Pics sind plötzlich in den sozialen Kanälen aufgetaucht und erreichten bereits einige Fans.

Jordan Brand und Union sollen sich für kühne Farben auf dem klassischen Air Jordan 4 entscheiden und somit einen einzigartigen Look kreieren. Hinzu kommen die veränderten Elemente, wie das Air Jordan-Etikett auf der Innenseite von der Zunge. Bei dieser Version wurde das Etikett einfach nach vorne geklappt und die TPU-Wings wurden vollständig ausgefüllt, wobei uns dieses Merkmal an eine frühe Tinker Hatfield-Version erinnert.

Wir bleiben natürlich weiterhin an den Union x Air Jordan 4 dran und informieren euch rechtzeitig. Holt euch die Grailify App und seid immer up to date.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!

 

 

Union-x-Air-Jordan-4-Grailify-1

Union-x-Air-Jordan-4-Grailify-2

Union-x-Air-Jordan-4-Grailify-3

pics by @goat

Originaler Artikel 31.01.2020

Die in Los Angeles ansässige Marke Union ist für die einzigartige Air Jordan 1-Kollabo bekannt. Die zwei Ausgaben vom 1er Jordan gehören zu den besten Colorways. Jetzt scheint es so, als würden die Pioniere aus Los Angeles ein neues Projekt starten. Das zeigt uns zumindest der Gründer Chris Gibbs auf Twitter mit einem Post.

In dem Post zeigt @unionlosangeles eine Skizze vom Air Jordan 4, die ursprünglich von Tinker Hatfield ist. Ist das vielleicht schon der erste Hinweis für eine neue Ausgabe vom 88er Sneaker? Union könnte viele Einzelteile neu gestalten. Auf dem Bild erkennt man zum Beispiel einen Durabuck-Overlay auf dem Mudguard mit einem Zebra Print sowie eine „BREATHABILTY“ Zunge, die auf eine atmungsaktive Mesh Zunge deutet.

Bis jetzt hat das Streetwear Label noch keine weiteren Hinweise enthüllt. Eine neue Zusammenarbeit wäre aber möglich. Klar ist, dass auch diese Version rocken würde.