Stone Island – Alles was du über das Label wissen musst

stone-island-grailify-1

Update 25.03.2020

stone-island-update-grailify

Zu BSTN

Bei BSTN findet ihr jetzt die neusten Pieces von Stone Island. Das Label hat wieder seine New Arrivals vorgestellt und der Retailer hat sie bereits im Shop. Seid schnell und sichert euch die neusten Klamotten, bevor es die anderen tun. Die ersten Größen sind nämlich bereits weg.

stone-island-update-grailify-2

Zu BSTN

Originaler Artikel 14.02.2020

Wenn eine Luxusmarke derzeit am meisten auf den Straßen gesehen wird, dann ist es das Label Stone Island. Seit 1982 arbeitet die Marke an Freizeitbekleidung und verwendet dabei nur die besten Fasern und Stoffe. Das innovative Design und der moderne Look dürfen dabei nie vernachlässigt werden. Der Art Director und Intellektueller Massimo Osti gründete Stone Island vor knapp 40 Jahren in Ravarino, in der italienischen Provinz Modena.

Kurze Zeit später kam ein weiteres Genie hinzu. Carlo Rivetti übernahm im Jahr 1983 50% von Osti‘s Label. 1993 kam dann die komplette Übernahme mit Rivetti’s Schwester Christina. Heute sehen wir eine vollständige und riesige Firma, die sich einen großen Namen im Streetwear-Bereich gemacht hat.

Vor allem bei der jüngeren Generation hat die Marke Stone Island einen Kultstatus erreicht. Hypebeasts identifizieren sich mit den Kleidungsstücken und den neuen Styles. Aber warum wird Stone Island eigentlich so gehypt? Naja, die Antwort liegt nicht wirklich auf der Hand. Wer nach Stone Island sucht, dem wird schnell klar, dass die Marke sehr teuer ist. Das Team dahinter schwört aber auf das innovative Design und die High-Tech Materialien. Jahrelange Forschung, Studium und die Kombination mit Streetwear führen zum großen Erfolg.

Stone Island

stone-island-grailify-5

Zu Stone Island

Was macht Stone Island aus?

Hoffentlich erschrecken sich die Ladies jetzt nicht. Stone Island ist eine pure Herren-Marke. Damals kreierte der Gründer die ersten Stücke für die Seemänner auf dem Schiff. Anscheinend hat die Marke auch daher die tiefen Wurzeln nicht verloren. Dennoch feiern die Frauen das Label ebenfalls und wollen von daher auch nicht darauf verzichten.

Der Kompass ist in der Modewelt eine Ikone. Neben dem innovativen Design und den High-Tech Materialien zählt der Badge zu einem großen Wiedererkennungswert. Der Kompass-Badge sitzt meistens auf dem oberen linken Ärmel. In den meisten Fällen könnt ihr ihn abnehmen, was aber absolut niemand macht. Früher wurde das rechteckige Stoff-Etikett grün umrandet. Im Jahr 2000 haben die Designer einige Änderungen vorgenommen und sich für einen schwarzen Rand entschieden.

Stone Island – die neue Kollektion

Mittlerweile kann man sich Stone Island nicht mehr wegdenken. Retailer und Influencer zeigen uns heute die große Auswahl bei Stone Island. Durch neue Kollektionen gewinnt Stone Island nur mehr an Wert und festigt damit seinen Platz in der Modebranche. Mittlerweile bietet nicht nur Stone Island seine Klamotten an, sondern auch die Retailer zeigen Stone Island’s neuste Kollektion.

Wir haben für euch neben dem Stone Island-Shop auch die weiteren Retailer rausgesucht, bei denen ihr die neuste Apparel kaufen könnt.

BSTN – Stone Island

stone-island-grailify-2

Zu BSTN

Allike – Stone Island

stone-island-grailify-3

Zu Allike

FOOT DISTRICT – Stone Island

stone-island-grailify-4

Zu FOOT DISTRICT