Russell Westbrook enthüllt seinen dritten Signature Sneaker

Jordan-Why-Not-Zer0.3-Grailify-1

Nach dem ersten Teaser, den Jordan Brand via Twitter zeigte, wurde jetzt endlich der dritte Signature Sneaker von Russel Westbrook enthüllt. Der Jordan Why Not Zer0.3. Das neuste Modell von Russell Westbrook nimmt ein mutiges Design der vorherigen Modelle an und kombiniert sie mit unterschiedlichen Materialien und Textilien. Zusätzlich kommt ein markanter Mittelfußriemen zum Einsatz, der die sneakers nochmal zusätzlich schnürt.

Für den Basketballprofi war das ein wesentlicher Bestandteil. “Ich wollte etwas anderes, und ich denke, der Gurt verleiht ihm ein bisschen Glanz und Einzigartigkeit.“

Um die sneakers komfortabler zu gestalten, verwendet Nike ein neues Zoom Air-Dämpfungssystem im vorderen Bereich. Dadurch werden nochmal die Flexibilität und die Reaktion erhöht. Außerdem ist die Laufsohle in zwei geteilt, die ein geripptes Traktionsmuster hat.

“Ich halte es nicht für selbstverständlich, dass ich mit der Marke Jordan einen eigenen Schuh habe”, sagte Westbrook. Der Schuh hat auch für ihn eine zusätzliche Bedeutung es repräsentiert mehr als nur mich. Es steht für Hoffnung und Inspiration und soll den Glauben an die Jugend wecken.“

Russell Westbrook und sein Jordan Why Not Zer0.3

Gleich mehrere Colorways werden demnächst folgen. Zuerst soll der Jordan Why Not Zer0.3 “Zer0 Noise” am 2. Januar droppen. Danach folgt der „The Familiy“ am 9. Januar und am 27. Februar der „Heartbeat“.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up-to-date im Sneakergame!

 

 

Jordan-Why-Not-Zer0.3-Grailify-2

Jordan-Why-Not-Zer0.3-Grailify-3

Jordan-Why-Not-Zer0.3-Grailify-4