Retro x Modern – Die adidas “Never Made” Kollektion

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-1

Das Jahr 2018 ist in weiten Teilen das Jahr der “Hybride”. Große brands, wie adidas oder Nike haben in ihren schier unendlichem Repertoire einige Klassiker rausgesucht und diese miteinander kombiniert. Der Nike Air Vapormax 97 oder auch der Nike Air Max 1/97 sind da nur zwei von vielen Beispielen.

Jetzt prescht adidas gleich mit einer ganzen Kollektion von solchen Hybriden vor. Die “Never Made” Kollektion ist eine Ansammlung von vielen klassischen Sneakern, die ein Upgrade mit “moderner Technologie” bekommen haben. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass adidas das Upper von diversen Klassikern aus den 70er, 80er und 90er Jahren genommen hat und diesen eine Boost Sohle druntergelegt hat. Fast alle Schuhe haben dies gemeinsam, außer der Country x Kamanda, der da etwas hervorsticht mit der auffälligen gum Außensohle. Und natürlich der I x 4D, der einzige Schuh aus der Kollektion mit der nagelneuen und seltenen 4D Sohle!

Insgesamt gibt es acht neue Releases aus dieser Kollektion: der ZX 930 x EQT, 98 x Crazy BYW, Marathon x 5923, I x 4D, Boston Super x R1, Rising Star x R1, Micropacer x R1 und der Country x Kamanda.

Die Kollektion soll ab dem 17. Oktober erscheinen und im adidas Online Shop und bei ausgewählten retailern verfügbar sein.

Hier zur “Never Made” Kollektion

Übrigens: Wenn du dich zu unserem WhatsApp Sneaker Alarm anmeldest, erfährst du direkt als erster über alle wichtigen Releases und Restocks. Die Anmeldung dauert keine 5 Sekunden und ist vollkommen kostenlos.

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-2

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-3

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-5

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-6

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-7

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-8

adidas-Never-Made-Kollektion-Grailify-9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.