Regionale Releases für den adidas Yeezy Boost 350 V2 „Earth”, „Tail Light” und „Flax”

yeezy-350-v2-grailify

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Tail Light”

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Earth”

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Flax”

Update 19.02.2020

adidas und weitere ausgewählte Retailer haben gestern die Raffles für die Yeezys gestartet. Ihr könnt euch jetzt eintragen. In unserem Release Kalender findet ihr die komplette Liste.

Denkt dran, dass nicht jeder Yeezy hierzulande droppt. In Europa und Russland erscheint der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Tail Light“, in Amerika droppt der „Earth“ und der „Flax“ wird im asiatisch-pazifischen Raum und in Afrika veröffentlicht.

Update 13.02.2020

Auch wenn der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Earth“ nicht hierzulande erscheint, wollen wir euch die offiziellen Bilder nicht vorenthalten. Der „Earth“ ist mit seinem dunklen Primeknit Upper und Sohle der Gegenspieler vom „Tail Light“. Sogar die Laces, der Heel Tab und der Netzstreifen sind braun. Der Look ist komplett einzigartig. Schade, dass die sneakers nicht bei uns droppen. Wir gönnen aber Amerika den exklusiven Drop.

ADIDAS-YEEZY-BOOST-350-V2-„EARTH”-GRAILIFY-1

ADIDAS-YEEZY-BOOST-350-V2-„EARTH”-GRAILIFY-2

ADIDAS-YEEZY-BOOST-350-V2-„EARTH”-GRAILIFY-3

Update 12.02.2020

adidas hat die offiziellen Bilder vom adidas Yeezy Boost 350 V2 „Tail Light“ veröffentlicht. Updates zu den regionalen Releases gibt es nicht. Somit bleibt es wahrscheinlich bei den Drops, die wir auch vor einigen Tagen vermutet haben.

Schaut euch die Bilder vom „Tail Light“ an. Wer wird ihn coppen?

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Tail-Light-Grailify-1

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Tail-Light-Grailify-2

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Tail-Light-Grailify-3

Originaler Artikel 07.02.2020

Ye und adidas scheinen eine neue Strategie auszuprobieren. Die letzten Wochen und Monate waren sehr verrückt bei Yeezy. Viele Colorways droppen in unterschiedlichen Regionen. Einige Sneakerheads finden die exklusiven Drops genial, andere wiederum können die Veröffentlichungen einfach nicht verstehen.

Insider vermuten jetzt, dass der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Earth”, „Tail Light” und „Flax” ebenfalls regional erscheint. Dabei haben Kanye und Three Stripes angeblich die Regionen sorgfältig ausgesucht. Wenn das Gerücht stimmt, dann erscheint der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Tail Light” in Europa und Russland, der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Earth” in Amerika und der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Flax” im asiatisch-pazifischen Raum und in Afrika.

Welchen adidas Yeezy Boost 350 V2 würdet ihr lieber sehen?

Anscheinend würden wir den „Tail Light“ hierzulande sehen. Würdet ihr den Release hier auch feiern oder hättet ihr lieber den „Flax“ oder „Earth“ gesehen? Release Termin ist ebenfalls noch nicht raus. Man vermutet aber einen Drop am 22. Februar.

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Tail Light”

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Earth”

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Flax”

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up-to-date im Sneakergame!

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

‪YEEZY BOOST 350 V2 ‬ ‪REGION EXCLUSIVE‬ ‪EARTH AMERICAS‬ ‪TAIL LIGHT EUROPE/RUSSIA‬ ‪FLAX ASIA PACIFIC AFRICA‬ ‪22 FEBRUARY‬

Ein Beitrag geteilt von YEEZY MAFIA (@yeezymafia) am