Raf Simons präsentiert neue adidas Stan Smiths mit 3D-Grafik

adidas-x-Raf-Simons-Trompe-loeil-Look-1

Ein weiterer Sneaker-Release von der Pariser Fashion Week. Erst vor wenigen Minuten haben wir einen Beitrag zu einem möglich Virgil Abloh x Bape Release gepostet.

Der legendäre Modedesigner Raf Simons hat die neueste Erweiterung seiner laufenden Zusammenarbeit mit adidas auf der Pariser Fashion Week vorgestellt. Simons’ neueste Kreation sind drei adidas Stan Smiths mit diversen optischen Täuschungen auf dem Upper.

adidas-x-Raf-Simons-Trompe-loeil-Look-2

adidas Stan Smith von Raf Simons im 3D-Look

Jedes Paar verwendet den französischen Malstil von Trompe l’oeil, der eine optische Illusion erzeugt, um 2D-Oberflächen einen 3D-Look zu verleihen. So konnten beliebte Silhouetten aus dem adidas-Archiv nachgebildet werden. Der Micropacer, der L.A. Trainer und der Torsion Conquest Super wurden dabei alle als Inspiration verwendet.

adidas-x-Raf-Simons-Trompe-loeil-Look-3

Die OG-Farbgestaltung der drei Silhouetten wurde fotografiert und auf das Upper 3D-modelliert. Statt der üblichen Perforationen an der Seite, wurden die Löcher so angelegt, dass ein “R” abgebildet wird. Wofür das wohl steht? 😉

Um das Alter der ursprünglichen Sneaker zu verdeutlichen, wurden sogar Flecken, Falten und Klebestellen übernommen.

Raf Simons adidas Stan Smith Release nicht verpassen

Die Sneaker wurden exklusiv bei Tom Greyhound in Paris für 280 Euro vorab released. Wir müssen uns leider noch bis April gedulden, denn ab da sollen die Sneaker dann erhältlich sein. Damit ihr den Termin auch ja nicht verpasst, solltet ihr unbedingt unseren WhatsApp Sneaker Alarm nutzen und unseren Sneaker Release Kalender checken.

adidas-x-Raf-Simons-Trompe-loeil-Look-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.