Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Saucony

Der amerikanische Sportschuhhersteller ist in der Läuferszene eine Institution, aber wie sieht`s eigentlich im Lifestyle Bereich aus? Wir haben uns mal näher mit der Marke auseinandergesetzt und wollen unser Wissen gerne mit euch teilen.

15.04.2017
15.04.2017

Bereits im Jahr 1898 gründeten vier Geschäftsleute an dem Fluss Saucon in Kutztown, Pennsylvania die Firma Saucony. Für eine lange Zeit blieb es recht ruhig um die Firma, erst viele Jahre später brachte der Zusammenschluss mit der Firma Hyde aus Cambridge den gewünschten Erfolg. Eine der Höhepunkte zu Beginn war eindeutig die Auszeichnung eines bekannten US-Magazins mit dem „Best Quality Award“. 1998 änderte dann sogar Hyde Athletics seinen Namen offiziell in Saucony Inc.!

Die damaligen Trendsetter

1981 brachte Saucony das Modell „Jazz“ auf den Markt und legte damit den Grundstein für charakteristische Saucony Passform. Damals war es der modernste Laufschuh und auch heutzutage wird der Jazz noch verkauft. Saucony Fans dürfte der Jazz Sneaker auf jeden Fall ein Begriff sein. Aber Saucony hat noch viel mehr Retro Sneaker zu bieten, die es ins 21. Jahrhundert geschafft haben… z.B. der Shadow 5000 oder der GridSD. Wenn wir eines in den letzten Jahren gelernt haben, dann dass sich die Klassiker super verkaufen lassen! 😉

Was gibt’s bei Saucony so neues?

Ganz viele Collabos, vor allem ganz viele coole Collabos! Liebhaberstücke, die einen echt umhauen!

Nehmen wir z.B. das neueste Projekt von Saucony und Afew: Im Oktober 2017 soll ein neues Modell erscheinen mit dem Thema Johann Wolfgang von Goethe. Ihr fragt euch wie so ein Sneaker aussehen soll? Nun ja, wie wäre es mit Auszügen aus seinen Gedichten in Kombination mit wunderschönem Wildleder? Hört sich für mich äußerst vielversprechend an!

Oder wie gefällt euch die Collabo mit „The Good Will Out“?  Der Sneaker wurde inspiriert durch die nostalgischen VHS – Videokassetten und hat ein dementsprechendes Colorway mit ganz viel schwarz. Highlight auf dem Sneaker ist dadurch eindeutig die bunte Rückseite, die den farbigen Teststreifen aus dem Fernseher wiedergeben soll. Ausgewählte Kunden sollen zu dem Sneaker sogar originale Videokassetten mit Filmen aus den 80ern erhalten haben. Einfach nur cool! 😊