Es werden 1–18 von 24 Ergebnissen angezeigt

Puma

Die bekannte Marke Puma hat Ihren Sitz in Herzogenaurach in Deutschland und ist neben den Marken adidas und Nike einer der weltweit größten Sportartikelhersteller. Gegründet wurde Puma von Rudolf Dassler am 12. März 1948, damals hieß seine Firma allerdings noch „Puma Rudolf Dassler Schuhfabrik“.

30.09.2018
HOT
30.08.2018
HOT
01.08.2018
01.08.2018
01.08.2018
01.08.2018
HOT
28.06.2018
HOT
28.06.2018
HOT
21.06.2018
HOT
21.06.2018
HOT
130,00
25.05.2018
HOT
24.05.2018
HOT
24.05.2018
110,00
31.03.2018
110,00
31.03.2018
25.05.2017

Euch kommt der Name Dassler bekannt vor? Das könnte daran liegen, dass sein Bruder Adolf Dassler die Marke adidas gegründet hat. Zunächst führten die Brüder gemeinsam das Unternehmen „Sportschuhfabrik Gebrüder Dassler“, doch aufgrund von Meinungsverschiedenheiten trennten sich die Wege der beiden Brüder. Nichtsdestotrotz feierten beide Dassler Brüder große Erfolge mit Ihren jeweiligen Unternehmen.

Nach einer Krise Mitte der Neunziger Jahre, entschied sich die Unternehmensführung für eine Neuausrichtung der Marke, es sollte mehr in den Bereich Mode und Lifestyle investiert werden. In den darauffolgenden Jahren konnte man immer mehr alltagstaugliche Sneaker in den Verkaufsregalen bewundern.

Doch wenn man heutzutage die Website von Puma besucht, sieht man wie breit gefächert die Produkte der Marke noch sind – von Teamsport über Lifestyle bis zu Bekleidung im Motorsport ist alles dabei. Eine Marke mit vielen Talenten!

Bekannte Puma Sponsoring Partner

Für die Vermarktung der Produkte werden oftmals Sponsoring Verträge mit Sportlern abgeschlossen, darunter bekannte Sportler wie Marco Reus und Usain Bolt. Aber nicht nur Sportler werben für die Marke, sondern seit kurzem auch die Ikone Rihanna, die sogar im kreativen Bereich mitarbeitet und ganz neue Produkte präsentiert.

Besonders bekannt zurzeit ist die "Fenty by Puma" Kollektion von Rihanna. Der Puma "Creeper" war lange Zeit sehr gehyped und war 2016 meist kurz nach einem Release ausverkauft. Mittlerweile gibt es zahlreiche verschiedene Creeper Modelle und auch einige Apparel Kollektionen in Zusammenarbeit mit Rihanna.

Aber auch einen männlichen Pop-Star hat Puma mittlerweile unter Vertrag. The Weeknd ist seit April 2017 am Start und hat so einige Collabos mit Puma durchgeführt. Die "Puma x XO" Kooperation ist dabei einer der bekanntesten Zusammenarbeiten der beiden.

Bekannte Modelle der Marke Puma

Einer der ersten Erfolge war damals der Fußballschuh „Puma King“. Dieser feierte im Jahr 2007 bereits seinen 40. Geburtstag! Der Fußballschuh wurde über die Jahre immer wieder optimiert und konnte durch den besonders flachen Schnitt, sowie den flexiblen Aufbau überzeugen.

Aber auch im Mode- und Lifestylebereich gab es Modelle, die einfach jedermann haben musste. Ich erinnere nur einmal an den „Puma Speed Cat“! Na sagt euch das was? Den gab es damals in unzähligen Varianten. Später kam dann der „Puma Futura Cat“, der fast genauso einen Hype bekommen hat.