Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

Nike-Sock-Dart-Kategorie-Banner

Der Nike Sock Dart

Die Idee hinter dem Nike Sock Dart ist viel älter, als die Produktion des Sneakers selbst. Bill Bowerman, einer der Mitbegründer von Nike, beauftragte 1984 Mark Parker, Tinker Hatfield und Hiroshi Fujiwara einen Sneaker zu entwickeln, der auf die Beschreibung “Socke mit Sohle” zutreffen sollte.

01.05.2017
01.05.2017
01.05.2017
01.05.2017

Wenn drei kreative Köpfe an solch einer Aufgabe arbeiten, kann nur etwas total Verrücktes und Cooles dabei herauskommen. Der Nike Sock Racer. Dann, erst ca. 2 Jahrzehnte später wurde der Nike Sock Dart released. Er kann als eine neuartige, innovativere Version des Nike Sock Racer verstanden werden. Wenn wundert es, aber da hat Nike mal wieder einen obendrauf gesetzt.

Somit war der Nike Sock Dart der erste Sneaker, der in einen komplett einteiligen Schaft aus knitted-Material gekleidet ist. Er ist der Vorläufer für die Laufschuhe, die wir als die "sockenartigen-Sneaker" kennen und lieben.

Material und Style des Nike Sock Dart

Wer ein sportliches Outfit bevorzugt, hat mit dem Nike Sock Dart alles richtig gemacht. Er rundet eine sportliche Performance perfekt ab. Mit seinem modernen und eleganten Look kann der Sneaker aber auch lässig mit Jeans oder Shorts kombiniert werden. Bequem, sportlich, heiß.

Die Sneaker sind super einfach zum An- und Ausziehen. Daher sind sie auch der perfekte Reisebegleiter oder, wenn es eben mal schnell gehen muss. Der Nike Sock Dart ist atmungsaktiv und sehr leicht. Trotzdem hat er eine Polsterung, die ihm die Bequemlichkeit verleiht und ihn auch für eine längere Route zum perfekten Begleiter macht.

Egal ob Jogging, Gymnastik oder Alltag. Der Nike Sock Dart passt immer. Das Material des Uppers ist flexibel und leicht, durch den Mittelfußriemen wird trotzdem der optimale Halt gewährleistet.

Meinungen aus dem Internet

Besonders hervorzuheben ist die Leichtigkeit des Nike Sock Dart. Alle User sind überzeugt, dass er hier ein ganz klarer Favorit ist. Er ist stilvoll und stellt viele seiner Konkurrenten in den Schatten.

Durch das sockenartige-Design kann man einfach in den Sneaker Ein- und Aussteigen, was das lästige Schnüren, für einen schnellen Start, ersetzt. Auch die Performance stimmt. Der Schuh ist bequem und bietet trotzdem die Leistung, die man von einem Laufschuh erwartet. Das Coole ist aber, da sind sich alle einig, dass der Sneaker auch im Alltag getragen werden kann und immer fresh aussieht.

Durch das dünne Upper ist der Schuh sehr luftig, deshalb bietet es sich an, den Nike Sock Dart in den warmen Monaten zu nutzen. Er ist ein super Sommer/Frühling-Sneaker. Wer aber schnell kalte Füße bekommt, sollte im Winter dicke Socken drunter ziehen.

Fazit zum Nike Sock Dart

Alltag, Sport oder Sonstiges. Der Nike Sock Dart geht immer. Hier sind sich auch alle einig. Der Sneaker ist stylisch, bequem, einfach der perfekte Allrounder. Hier kann man nichts falsch machen. Auch die Langlebigkeit bei diesem Schuh sollte nicht unterschätzt werden. Besonders bei langen Strecken ist es wichtig einen Begleiter zu haben, der nicht direkt aufgibt.