Es werden 1–18 von 86 Ergebnissen angezeigt

Nike-React-Kategorie-Banner

Nike React – Das beste Cushioning System ever?

Wenn man Träger von Laufschuhen fragt, welche Eigenschaften ihnen bei einem Sneaker am wichtigsten sind, dann ähneln sich die Antworten meistens ziemlich stark. Sie sollen eine gute Dämpfung vorweisen können, eine gute Energierückführung haben und natürlich sollen sie dabei gleichzeitig auch noch besonders leicht und langlebig sein.

HOT
Coming Soon
13.09.2019
HOT
06.09.2019
HOT
05.09.2019
HOT
05.09.2019
HOT
07.08.2019
HOT
135,00
27.07.2019
18.07.2019
HOT
18.07.2019
130,00
10.07.2019
10.07.2019
HOT
06.06.2019
HOT
06.06.2019
HOT
06.06.2019
HOT
01.06.2019
HOT
23.05.2019

Die Forderungen erscheinen dem Ein oder Anderen vielleicht als easy umsetzbar, doch genau das Gegenteil ist leider der Fall. Tatsächlich ist es nämlich ziemlich schwierig all diese Qualitäten und Attribute gleichzeitig in einem Material unterzubringen, da sich die genannten Eigenschaften in der Regel gegenseitig ausschließen. Um sich die Schwierigkeit hinter dieser Aufgabe vor Augen zu führen, muss man lediglich mal an das eigene Kissen denken. Dieses erweist sich häufig als sehr weich, da es das gesamte Gewicht des Kopfes absorbieren muss und es so einen angenehmen Schlaf garantieren soll. Auf der anderen Seite sorgen in der Regel harte Materialen dafür, dass die auftreffende Energie wieder zurückgeführt wird und so zum Beispiel ein responsives Laufgefühl entsteht. Dementsprechend ist es grundsätzlich verdammt schwierig all diese Eigenschaften miteinander zu verbinden und in den meisten Fällen müssen Kompromisse eingegangen werden. Nike hat sich diese Problemzone nun allerdings vorgeknöpft und hat mit der React Technologie vermutlich einer der besten Lösungen der letzten Jahre erschaffen.

Nike React – Ein langer Entwicklungsprozess zum Erfolg

Im Juni 2017 wurde erstmals das Basketballsegment mit der innovativen React Technologie ausgestattet. Der Nike React Hyperdunk 2017 Flyknit durfte sich somit als erstes mit dem neuartigen Schaum rühmen und begeisterte direkt unzählige B-Ball Spieler auf der ganzen Welt. Der React Foam eignete sich nämlich perfekt für den Sport mit blitzschnellen Geschwindigkeits- und Richtungswechseln. Er konnte diese Bedürfnisse aufgrund seiner kombinierten Eigenschaften nämlich besser befriedigen als jeder andere Basketballschuh. Kein anderer Sneaker schaffte es gleichzeitig so weich, federnd und stabil zu sein, wie der Nike React Hyperdunk 2017 Flyknit.

Um diesen bahnbrechenden Erfolg allerdings überhaupt erst möglich zu machen, mussten die internen Chemiker und Ingenieure von Nike unzählige Stunden in das Testen und Kombinieren der unterschiedlichen Ingredienzen des Schaums stecken. Nach mehr als 400 verschiedenen Kombinationen, welche mit Hilfe der Chemie und diverser wissenschaftlicher Vorgehensweisen getestet worden sind, fand man letztendlich die perfekte Mischung der Inhaltsstoffe für den einzigartigen Nike React Foam. Entgegen aller Erwartungen vereinigte man die sich entgegenstehenden Attribute innerhalb eines Materials und schaffte das vermeintlich Unmögliche. Im Anschluss an diesen richtungsweisenden, wissenschaftlichen Erfolg konnte man sich dann endlich den Praxistests des einzigartigen React Foams widmen und überprüfen, ob er sich auch außerhalb des Labors als bahnbrechend erweist. Daher musste sich der besondere Schaum noch mehr als 2.000 Teststunden an den Füßen von Basketballspielern unterziehen. In dieser Zeit stellte sich der React Foam als die haltbarste Technologie ever heraus und überzeugte vor allem durch seine überwältigende Energierückführung beim Laufen. Dies schaffte bis dato noch kein anderer Nike Basketballschuh. Bei so einer erfolgreichen Innovation dauerte es natürlich auch nicht lange bis die Running Community den neuen React Foam auch für ihre geliebten Nike Laufschuhe forderte und letztendlich auch in Form von vielzähligen Silhouetten geliefert bekam.

Im Bereich der Basketballschuhe konzentrierte man sich bei der Komposition des Schaums speziell auf eine gesteigerte Haltbarkeit und Stabilität, um den Spielern eine hohe Traktion gewährleisten zu können. Mit dem Switch auf die hauseigenen Laufschuhe konnte man letztlich aber das komplette Potenzial des Nike React Foams ausschöpfen. Bei extensiven Tests in dem Nike Sports Research Lab stellte sich so nämlich heraus, dass der React Schaum eine deutlich effizientere Energierückführung vorzuweisen hat als seine Konkurrenten. Im direkten Vergleich zum Vorgänger Lunarlon Foam hat man sich in puncto Energy Return um ganze 13% verbessert. Dabei sollte man allerdings nicht vergessen, dass der Lunarlon Schaum die Messlatte in Sachen Dämpfung schon verdammt hoch ansetzt. Dementsprechend ist eine Steigerung von 13% mehr als bemerkenswert. Man kann also definitiv davon ausgehen, dass der React Schaum eine neue Ära eingeleitet hat und seinen Erwartungen mehr als gerecht wird.

Nike React – Upgrade für viele Silhouetten

Bei so einem innovativen Dämpfungssystem wundert es natürlich niemanden, dass Nike bereits so einige Silhouetten mit dem einzigartigen Material ausgestattet hat. Sneaker wie der Nike React Element 55 und Nike React Element 87 waren dabei sogar schon Anwärter für den Sneaker des Jahres. Wir sind uns sicher, dass der bahnbrechende Nike React Foam dabei eine nicht gerade unwesentliche Rolle gespielt hat und wir erwarten noch so einige sexy Colorways mit dem einzigartigen Dämpfungssystem. Damit ihr nie wieder den Release eines Nike React Sneakers verpasst, solltet ihr unbedingt unsere kostenlose Grailify App herunterladen. Dort erhaltet ihr alle wichtigen News, Releases & Restocks direkt auf euer Handy.