Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Nike-Kyrie-4

Der Nike Kyrie 4

Kyrie Irving hat sein Spiel auf eine neue Ebene gehoben. Er ist einer der besten Spieler, in einem der besten Teams. Deshalb kommt schon drei Jahre, nachdem der Nike Kyrie 1 vorgestellt wurde, der Nike Kyrie 4 auf den Markt.

15.02.2018

Und der hat es wirklich so richtig in sich. Am 16. Dezember 2017 wurde der Kyrie 4 mit einem limitierten "Confetti"-Colorway vorgestellt. Am 20. Dezember kam der Sneaker dann in einem weißen Colorway in die Regale.

Die ersten 3 Modelle der Nike Kyrie-Reihe wurden vom Basketball-Design-Direktor Leo Chang entworfen. Beim Kyrie 4 durfte sich Benjamin Nethongkome austoben. Dieser hatte 2007 mit einem Praktikum bei Nike begonnen. Nethongkome hatte eine wichtige Aufgabe. Der Kyrie 4 sollte noch schneller, besser und reaktionsfreudiger werden.

Nethongkome wollte nicht nur, dass Kyrie sich weiterentwickelte, sondern, dass seine Sneaker es ihm gleich taten. Um also für Kyrie den perfekten Sneaker zu entwickeln, mussten genau Spiel-Analysen stattfinden, um zu erkennen, wo noch weiter optimiert werden konnte.

Material und Style des Nike Kyrie 4

Die Zwischensohle des Kyrie 4 ist aus Cushlon gefertigt, eine Art Schaumstoff, der leichter ist und somit auch reaktionsschneller. Dieser Schaumstoff ist daher für diesen Sneaker besser als Phylon, welches bei vielen Nike-Sneakern Verwendung findet. Um dem Träger ein besseres, angenehmeres Gefühl zu geben ist die Zwischensohle im Vorfußbereich etwas dünner.

In den Heels ist eine Zoom Air Einheit integriert, die zusätzlichen Komfort bietet und das Dämpfungssystem im Sneaker so optimal macht. Auch die Traktion kommt bei diesem Sneaker nicht zu kurz. Durch die Formgebung der Sohle passt sich der Schuh an und bietet optimalen Halt auf dem Boden, ohne zu rutschen. Trotzdem bleibt sie flexibel, was Spieler wie Kyrie Irving auch brauchen.

Beim Kyrie 4 wird empfohlen, eine halbe Größe größer zu kaufen, da der Sneaker ein bisschen kleiner ausfällt. Damit er dann also optimal passt. Der Fuß wird im Nike Kyrie 4 stabilisiert und gehalten und auch die Flywire-Kabel, welche in das Upper integriert sind, unterstützen diesen Prozess.

Der Nike Kyrie überzeugt nicht nur mit seinen Materialien und seiner Performance, sondern auch mit Style. "Wir wollen bestimmte Dinge, die auffallen und eine Erinnerung wecken und die Menschen zurückziehen. Sie müssen den Schuh nicht gleich hier und da haben, aber sie brauchen einen Initialzündung in 30 Sekunden", sagt Irving.

Das gezackte Design ist hierbei vermutlich eines der bekanntesten und auffälligsten Merkmale des Sneakers und sogar der ganzen Kyrie-Linie. Dies kann als eine Art Verlängerung der Laufsohle verstanden werden. Obwohl dieses Design, Reißzähnen ähnelt, soll es das Sydney Opera House repräsentieren.

Meinungen aus dem Internet

Die Auffälligkeit, das Design, die Performance, hier beim Nike Kyrie 4 passt einfach alles, da sind sich auch alle einig. Besonders hervorzuheben ist die unglaublich gute Traktion, die dieser Sneaker der Kyrie-Linie bietet. Der Sneaker ist außerdem, durch den Schaumstoff sehr leicht und natürlich auch äußerst bequem. Die meisten der User sind sich außerdem einig, dass der Nike Kyrie 4 sehr langlebig und atmungsaktiv ist. Der Nike Kyrie 4 kann also ohne Sorgen weiterempfohlen werden und ist ein top Begleiter auf dem Feld.

Der einzige Kritikpunkt, den einige Kritiker anführen ist, dass es den Nike Kyrie 4 in zu wenigen Colorways gibt und das der Sneaker eine halbe Größe zu klein ausfällt. Doch für wen dies kein Problem darstellt, kann beim Kyrie 4 wirklich nichts falsch machen.