Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Nike Air Vapormax Flyknit Laceless – Laufen wie auf Wolken

Ein luftiges Lauferlebnis ist nun schon seit unzähligen Jahren die Devise bei dem berühmten Label mit dem swoosh. Ungebändigte Freiheit und ein unbeschwertes Tragen sind somit selbstverständlich auch Hauptbestandteil des Nike Air Vapormax Flyknit Laceless!


Der Verzicht auf Schnürsenkel trägt dementsprechend natürlich noch umso mehr zu diesem beflügelten Tragekomfort bei! Wir persönlich freuen uns, dass Nike stets versucht ihre Sneaker zu optimieren, um dem Träger ein verbessertes Laufgefühl zu vermitteln. Neue Colorways in den folgenden Monaten sind somit alles andere als unwahrscheinlich. Um keinen dieser Releases zu verpassen, solltet ihr unseren Grailify Newsletter abonnieren oder euch direkt für den WhatsApp Sneaker Alarm anmelden!

Nike Air Vapormax Flyknit Laceless – Sammelstelle der Innovationen

Die Marke mit dem swoosh ist für ihre ständigen Innovationen und Optimierungen bei ihren Schuhen bekannt. Da wundert es natürlich niemanden, dass auch der Vapormax Laceless mit dem Besten vom Besten ausgestattet wird.

Zum einen wäre da die einzigartige Sohle des Schuhs. Die Air Sole ist zwar mittlerweile bei den meisten Modellen aus der hauseigenen Sneakerschmiede mit dabei, doch diese unterscheidet sich nochmal deutlich von der Sohle des Vapormax. Der immense technologische Fortschritt ermöglicht mittlerweile nämlich eine vollständig durchgehende Air Unit. Ja ihr habt richtig gehört! Bisher war es immer von Nöten noch eine Mittelsohle zu implementieren, um einen gewissen Grad an Langlebigkeit, Schutz und Stabilität zu versichern. Doch der Nike Air Vapormax Flyknit Laceless kann nun mit einem durchgängigen Air Element auftrumpfen, welches ebenfalls als eigenständige Außensohle fungiert. Die Kontinuität in der Sohle des Sneakers und die Unabhängigkeit von beschwerenden Elementen unterstreicht somit nochmal perfekt das Image des Nike Air Vapormax Flyknit Laceless. Und bei dieser Modifikation handelt es sich natürlich nicht nur um reine Ästhetik, denn dieses Upgrade macht das Laufen auf Wolken greifbarer denn je. Das Dämpfungssystem des Schuhs repräsentiert ein wirklich einmaliges Erlebnis und kaum ein anderer Sneaker kann sich mit dem Komfort des Vapormax messen.

So als wäre noch nicht genug Bequemlichkeit in ein Modell gequetscht worden, entschied sich Nike für das bereits bekannte Laceless System. Wie der Name nur ansatzweise verrät, wird hierbei auf jegliche Schnürsenkel verzichtet. Wer also keine Lust hat jedes Mal seine Sneaker zu schnüren, der kann mit dieser Technologie ganz einfach in sie hineinschlüpfen. In Verbindung mit dem verdammt komfortablen Flyknit erwartet euch ein unbeschreibliches Tragegefühl. Viele nutzen den Vergleich zum Anziehen einer Socke, wenn sie über die spezielle, gestrickte Faser sprechen. Das Material schmiegt sich nämlich perfekt an den Fuß des Trägers an und verschmilzt buchstäblich mit dem Körper. Doch es bleibt nicht nur bei diesem unbeschreiblichen Komfort, denn Flyknit spart auch eine Menge Gewicht ein, was sich wiederrum positiv auf die Leichtigkeit des Vapormax auswirkt. Wie man sieht, zieht Nike das beflügelte Image des Schuhs komplett durch. Wirklich jeder Aspekt des Sneakers muss besonders leicht und unbeschwert bleiben. Aber keine Sorge, das war noch nicht der letzte Vorteil der genialen Flyknit Technologie. Die gestrickte Faser bietet größere Zwischenräume im Material, was einen erhöhten Luftdurchlass ermöglicht. Eure geliebten Füße bleiben also jeder Zeit gut belüftet und Schweißfüßen ist damit natürlich auch Abhilfe geschaffen. Wer hätte bei ein bisschen Stoff mit so vielen Vorteilen gerechnet? 😉

Nike Air Vapormax Flyknit Laceless – die bisher heißesten Colorways

Wie immer wollen wir euch zum Schluss einige Releases vorstellen, die euch vielleicht auf den Geschmack bringen. So steht auch der Nike Air Vapormax Flyknit Laceless wieder mit sexy Designs in den Startlöchern!

  • Der Nike Air Vapormax Flyknit SE Laceless Triple Black kam direkt zu Beginn im Oktober 2017 raus und beeindruckt durch die gewohnte Schlichtheit der Triple Colorways. Wirklich der gesamte Schuh wird hierbei in Schwarz gehalten und sollte somit eine wunderbare Option für die Minimalisten unter euch sein! Zusätzlich wird die Air Sole noch intransparent gehalten, um den sehr konsequenten Look zu unterstreichen.
  • Wie es sich für ein Triple Black Release nun mal so gehört, darf natürlich auch das entsprechende Gegenstück nicht fehlen! Der Nike Air Vapormax Flyknit SE Laceless Pure Platinum nennt sich offiziell zwar nicht Triple White, doch die Ähnlichkeit sagt mehr als tausend Worte. Der gesamte Schuh ist dementsprechend natürlich vollständig in Weiß gehalten und bietet ebenfalls eine gute Option für die Minimalisten. Einzig allein die Air Sole bleibt anders als beim Triple Black weiterhin transparent. Ein schöner und cleaner Look! Es ist wirklich eine Qual der Wahl sich zwischen beiden zu entscheiden.

Wir persönlich sind froh, dass der Vapormax Flyknit Laceless bereits mit so starken und stets populären Colorways in den Startlöchern steht. Doch umso mehr freuen wir uns auf das Jahr 2018, indem Nike hoffentlich noch deutlich mehr Releases raushaut. Dieses Modell hat nämlich eine Menge Potenzial!