Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt

skylon2

Nike Air Skylon 2 – Rückkehr einer Legende

Retrosneaker im Vintagelook sind schon lange sehr begehrt unter den Sneakerheads. Egal welcher Schuh ein Revival erhält, der Hype ist immer wieder immens. Dasselbe gilt natürlich auch für den legendären Nike Air Skylon 2! Der Oldschool-Sneaker debütierte erstmals im Jahr 1992 und polarisierte schon zur damaligen Zeit die gesamte Szene.

31.07.2018
100,00
31.07.2018
100,00
31.07.2018
20.07.2018
20.07.2018
20.07.2018
HOT
100,00
02.06.2018
HOT
02.06.2018

Der unverkennbare fade an den Seiten des Sneakers und der sehr herausstechende Schriftzug auf der Ferse machten den Skylon 2 schon immer zu einem sehr begehrten Schuh. Logischerweise freuen sich eine Menge Leute über die Neuerscheinung der beliebten Legende. Gerade Fans des Air Max 180 sollte der Nike Air Skylon 2 ansprechen und für große Augen sorgen. Um keine weiteren Neuigkeiten zu diesem absoluten Unikat zu verpassen, solltet ihr unseren Grailify Newsletter abonnieren oder euch direkt für den WhatsApp Sneaker Alarm anmelden!

Nike Air Skylon 2 – Überwinder des ewigen Retroproblems

Ankündigungen zu einem Retrosneaker Release hören sich meistens sehr vielversprechend an und generieren dementsprechend auch eine Menge Hype. Doch gerne kommen selbst diese Revivals nicht wirklich an das Original heran. Ein dezent hellerer Farbton auf dem Upper oder ein leicht verändertes Material sorgen gerade bei den Sammlern regelmäßig für große Enttäuschung und Empörung. Bei den Neuerscheinungen werden gerne kleine Details außer Acht gelassen oder ein wenig verändert, was dem gewieften Sneakerhead natürlich direkt auffällt. Für viele verliert ein Reboot dann meistens den populären Status des Originals und somit auch den entsprechenden Reiz. Doch ist dies wirklich ein so großes Problem, wie es einige Fans gerne darstellen lassen?

Wir können euch zumindest etwas beruhigen. Gerade Nike beweist regelmäßig, dass sie sich bei ihren Neuauflagen stark an den OG des jeweiligen Schuhs halten können. Der Nike Air Skylon 2 wurde dabei beispielsweise nahezu perfekt umgesetzt und dürfte somit auch den strengsten Sammlern gefallen. Insbesondere die Ausführung des OG Colorways „Eggplant“ hat bereits für eine Menge Aufregung gesorgt. Dieses wurde nämlich sehr akkurat umgesetzt und achtet auf alle Details, die den Nike Air Skylon 2 damals so besonders gemacht haben. Das berühmte Farbfading an den Seitenpanelen des Schuhs kommt nämlich auch dieses Mal zur Geltung und sticht den Leuten auch heute noch direkt ins Auge. Natürlich darf auch die klassische Unterschrift an der Ferse des Sneakers nicht fehlen, welche im Grunde nur dem Modelnamen einen schicken Ausdruck verleiht. Abschließend lässt sich festhalten, dass die Sneakerwelt definitiv um ein gelungenes Revival reicher ist.

Nike Air Skylon 2 – Geschichte wiederholt sich

Wer sich ein wenig mit der Geschichte von Nike und seinen Sneakern auskennt, der wird wissen, dass die Schuhe oftmals eine sehr ähnliche Historie teilen. Viele von ihnen wurden zunächst als reine Sportschuhe entworfen und entwickelten sich erst im Nachhinein zu absoluten Lifestyleschuhen der Sneakerwelt weiter. Da ist es wohl keine Überraschung, dass das auch auf den Nike Air Skylon 2 zutrifft. Dieser war zu seinem Release im Jahr 1992 ursprünglich als reine Runningsilhouette konzipiert worden und konzentrierte sich dabei primär auf die hohe Funktionalität beim Laufen. Für diese Zeit war es nämlich alles andere als unüblich sich auf Laufschuhe zu konzentrieren. Nichtsdestotrotz gelang es diesem einmaligen Sneaker bereits damals die Massen zu begeistern und diese Faszination hält auch noch bis heute an. Das schafft mit Sicherheit nicht jede Silhouette!

Nike Air Skylon 2 – die bisher heißesten Releases

Glücklicherweise bringt jedes Revival neue Colorways mit sich, welche meistens sogar fancier aussehen als die originalen Farben. Wie immer möchten wir euch im Anschluss einige heiße Releases vorstellen. Vielleicht überzeugen die vorgestellten CWs ja selbst den ein oder anderen Hater des Skylon 2.

  • Ein Colorway darf an dieser Stelle natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Wir haben ihn weiter oben zwar unter anderem Namen vorgestellt, doch der Nike Air Skylon 2 Clear Emerald dürfte wohl der heißbegehrteste CW des gesamten Reboots sein. Dieser lehnt sich ganz offensichtlich an die originalen Farben des „Eggplant“ an, was den immensen Hype um diesen Colorway wohl erklären dürfte. Der gesamte Sneaker wurde eher clean gehalten, was sich durch das überwiegend cremefarbene Upper äußert. Allein der türkis-violette Fade an den Seiten des Schuhs zieht eine Menge Aufmerksamkeit auf sich. Der auffallende Schriftzug und natürlich auch der swoosh sind in einem schlichten Schwarz gehalten. Insgesamt ein verdammt stimmiger Colorway!

  • Der Nike Air Skylon 2 Solar Red macht zwar nicht wirklich viel anders als der beliebte Clear Emerald, doch genau das dürfte seine Popularität erklären. Auch dieser CW besticht nämlich durch sein cleanes Design auf Basis des cremefarbenen Uppers. Allein der Fade unterscheidet sich dieses Mal mit seinem rosa-violetten Farbverlauf. Passend dazu wird der swoosh in ein dunkles Violett getaucht und der Schriftzug wird in einem grellen Rosa gehalten. Insgesamt gehört dieser Release definitiv zu den farbintensiveren CWs.