Es werden alle 11 Ergebnisse angezeigt

Air-Jordan-6-Kategorie-Banner

Nike Air Jordan 6

Was macht den Air Jordan 6 zu dem, was er heute ist? Vielleicht das Material oder das Design? Vielleicht aber auch, dass Michael Jordan die AJ 6 während seines ersten NBA-Titels trug, oder, oder, oder… Es gibt also viele Gründe, wieso der Air Jordan 6 so besonders und vor allem so beliebt bei den Fans ist. An den Füßen von Michael Jordan war der Air Jordan 6 unaufhaltsam und ein Glücksbringer, der ihm und den Chicago Bulls zu einigen wichtigen Siegen verhelfen konnte.

HOT
11.10.2019
HOT
27.07.2019
excl.
21.02.2019
HOT
16.02.2019
12.01.2019
06.10.2018
30.12.2017
16.12.2017
21.11.2017

Geschichte des Sneakers

Ursprünglich wurde der Sneaker das erste Mal 1991 released. 2000 kam dann die erste Retro-Version des Sneakers auf den Markt, mit der Einführung neuer Colorways und dem bekannten Jumpman-Logo, welches das ursprüngliche "Nike Air" Branding ablöste. 

Als der Air Jordan 6 von Tinker Hatfield designt wurde, hatte auch Michael Jordan seine Hände im Spiel. Es war für ihn wichtig, eine Verstärkung um die Zehen zu haben und außerdem auch einfacher in den Sneaker einsteigen zu können. Dieser Sneaker wurde also der erste, der Air-Jordan Reihe, der diese Wünsche von Michael Jordan perfekt umsetzte. 

Außerdem kam der Air Jordan 6, 2002 als Low-Top-Version für Frauen in die Läden. 2014 war dann das Jahr für den AJ 6, den zum 23. Jahrestag des Sneakers, wurden das ganze Jahr über verschiedene Colorways und Collabs des Sneakers gedroppt. Es wird also deutlich, wie beliebt der AJ 6 war und auch immer noch ist!

Material und Style des Nike Air Jordan 6

Der Air Jordan 6 hat nicht nur Stil, sondern auch einige neue Funktionen, die für MJ selbst eingesetzt wurden. Der Sneaker war der zweite Sneaker der Air Jordan Reihe mit einer klaren Gummisohle, da es mit dem AJ 5 einige Probleme gab, da sich Leute beschwerten, dass ihre Kinder auf dem Platz fallen würden, da die Sohle durch den Staub auf dem Platz rutschig wurde. Also wurde bei diesem Modell auf eine fester Gummisohle gesetzt, damit dieses Problem nicht wieder auftreten konnte. 

Durch die Gummisohle bietet der Air Jordan 6 auf dem Platz jetzt also genau die Traktion, die bei einem Spiel wirklich wichtig ist. Außerdem ist der Sneaker bequem und sehr angenehm zu tragen. Wie die MJ Fans berichtet, passt der Sneaker auch maßgenau, so wie es sein soll. 

Die Qualität des Sneakers bleibt dem treu, was man auch schon bisher von der Air Jordan Reihe und Tinker Hatfield erwarten darf, wobei hier die Meinungen teilweise stark auseinander gehen. In seinen verschiedenen Colorways und Collabs überzeugen besonders die Retro-Modelle des Air Jordan 6 und bei jedem Sneakerhead gehört ein solcher Schuh definitiv in die Sneakersammlung

Fazit zum Sneaker

Egal ob als Retro-Version oder Original-Version. Die meisten Fans der Air Jordan Reihe sind begeistert. Der Sneaker hat Style und Geschichte. Für viele ist er der Glücksbringer auf dem Spielfeld. Außerdem kann er sowohl auf dem Platz also auch auf der Straße getragen werden. Er gehört in jede Schuhsammlung eines Sneakerheads und ist ein wichtiger Teil von Michael Jordan und der Nike Air Jordan-Reihe.