Showing all 8 results

Nike-Air-Force-270-Kategorie-Banner

Nike Air Force 270

Der Nike Air Force 270 mit seinem Mittelfußriemen und der großen Air Unit, die den Look des AF neu interpretiert, zieht die Aufmerksamkeit auf sich und bietet gleichzeitig Komfort und Support.

Zu einem Top-Preis sind diese Kicks atmungsaktiv, langlebig und haben einen Vintage-Appeal. Einige User hatten jedoch Bedenken wegen der sperrigen Form und der Tatsache, dass die Air Unit viel zu laut sein soll. Doch ist das wirklich der Fall? Insgesamt ist dieser Nike Air Force 270 eine würdige Ergänzung zu jeder Sneakerhead-Sammlung.

01.01.2018
22.06.2018
18.05.2018
13.04.2018
22.03.2018
16.03.2018
20.02.2018
10.02.2018

Nike Air Force 270 Passform und Style

Den Nike Air Force 270 gibt es aktuell ausschließlich in Herrengrößen. Der Schuh hat eine mittlere Breite und passt maßgenau. Somit könnt ihr den Sneaker in eurer gewohnten Nike-Größe bestellen. Der Sneaker hat einen Mid-Top-Collar, der den Knöchel stützt, sowie Schnürsenkel und einen Riemen, die den Nike Air Force 270 auf den Füßen halten sollen. Inzwischen ist seine große Air Unit im Fersenbereich eine der Hauptattraktionen geworden. Das Upper besteht aus einem geschmeidigen Leder, damit auch der Komfort gewahrt wird. Außerdem hat er eine strukturierte Zwischensohle und die Atmungsaktivität wird durch die Perforationen entlang der Zehe gewährleistet.

Einen Retro-Flair bietet der Mid-Top Nike Air Force 270. Der Nike Air Force 270 White, Nike Air Force 270 Black und Nike Air Force 270 Grey sind Teil der Lifestyle-Sneakerkollektion von Nike und können problemlos mit geraden Hosen oder Trackpants sowie Pullovern oder T-Shirts kombiniert werden. Alle Modelle verfügen über einen farbigen Akzent, der das Outfit für jeden beliebigen Anlass aufwertet. Einige der Colorways dieser Sneaker wie die Nike Air Force 270 Phantom, Nike Air Force 270 Bred und Nike Air Force 270 Safari wirken sehr auffällig, sodass eine Abschwächung des restlichen Outfits ideal ist, um einen Look zu vermeiden, der zu krass und auffällig ist. Diese Sneaker eignen sich für den täglichen Gebrauch oder besondere Anlässe. Was auch immer das Outfit oder der Anlass sein mag, die Nike Air Force 270 werden zweifellos Aufmerksamkeit erregen.

Nike Air Force 270 Geschichte

Seit der Gründung von Nike im Jahr 1964 befindet sich die Marke Nike auf einem ständigen Wachstumskurs, um den Markt für Schuhe zu erobern. Eine unvergessliche Schuhserie, die die Sneaker-Welt im Sturm erobert hat, ist die Air Force Serie. Alles begann 1982, als die Air Force 1 zum ersten Mal eingeführt wurden, entwickelt von Bruce Kilgore. Der Name stammt vom offiziellen Flugzeug des Präsidenten der Vereinigten Staaten. Es war das erste Mal, dass die Nike Air-Technologie bei einem Basketballschuh eingesetzt wurde. Seitdem hat das Originalmodell viele Änderungen erfahren und neue Modelle wurden in die Air Force Serie aufgenommen, was beweist, dass der Schuh immer noch ein wichtiger Bestandteil der Sneaker-Kultur ist. Die Nike Air Force 1 ist ein Favorit unter den Basketballspielern der City, daher der berühmte Name "Uptowns" und ist auch beliebt bei Straßen- und professionellen Basketballspielen. Die OG Nike Air Force 1 mit einem High-Top gehören zu den beliebtesten Sneakern weltweit, da echte Sneakerheads für diese Sneaker wirklich astronomische Preise zahlen.

Was das Design betrifft, so wurde neben der Aufnahme einer Air-Sohle in die Zwischensohle auch die Laufsohle überarbeitet, um den Bedürfnissen der Basketballfans gerecht zu werden. Seit seiner Wiedereinführung Mitte der 80er Jahre hat der Nike Air Force 1 Sneaker durch die Zusammenarbeit der Marke mit dem Swoosh mit Designern, Einzelhändlern, Prominenten, Künstlern und Sportstars viele Modellvarianten erhalten.

Eine moderne Version der Air Force 1 ist der Nike Air Force 270. Er verfügt über die höchste Air Unit, die je auf einem Nike-Schuh zu finden war, und bietet erstklassige Dämpfung und reaktionsschnellen Support. Es ist das gleiche System wie beim innovativen Air Max 270. Die Funktionalität außerhalb des Platzes wird durch den Strap in der Mitte der Schnürsenkel unterstrichen. In Anlehnung an das Original behält dieses Modell die Silhouetten der Air Force 1 Sneaker aus den 90er Jahren bei.

Erfahrungen zum Nike Air Force 270

Es gibt mehrere Colorways des Nike Air Force 270, die gut kombiniert werden können. Die Ästhetik des Sneakers wird außerordentlich oft gelobt, da sie sehr auffällig ist. Durch die große Air Unit ist der Sneaker außerdem sehr bequem. Hier ist es nicht unüblich, dass die Sneakerheads sich direkt mehrere Paare in verschiedenen Colorways zulegen. Wir haben öfters darüber gelesen, dass die Schuhe in echt besser aussahen als auf dem Bild im Onlineshop. Auch der Nostalgiefaktor kommt nicht zu kurz, obwohl es hier natürlich um einen extrem modernen Sneaker geht. Die Kicks sind sehr atmungsaktiv und dank des Leders sehr langlebig. Man sollte aber damit rechnen, dass diese Schuhe nicht extrem leicht sind und es bei einigen Sneakern dazu kam, dass die Air Unit Geräusche gemacht hat beim Laufen. Hierbei hat es sich vermutlich um einzelne Sneaker gehandelt, da dieses Problem nicht bei allen Kunden auftrat.

Fazit zum Nike Air Force 270

Ein schöner Sneaker, der absolut modern ist und gleichzeitig ein Gefühl der Nostalgie vermittelt. Durch die hochwertige und robuste Bauweise ist das definitiv ein Sneaker, der euch sehr lange erhalten bleiben wird. Unserer Meinung nach hat Nike hier einen absoluten Klassiker ideal aufgewertet und vorbereitet für die Gegenwart. Preislich ist dieser Sneaker eher am oberen Ende angesiedelt. Sollte der Preis nicht das Problem sein, dann solltet ihr hier einfach zuschlagen und euch an den Komplimenten erfreuen, die ihr dank des Sneakers garantiert erhalten werdet.