Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt

Kangaroos Kategorie Banner

KangaROOS

Die bekannte Marke KangaROOS wurde 1979 von dem Architekten Bob Gramm in St.Louis in den USA gegründet. Der passionierte Jogger Bob Gamm erfand die Schuhe mit einer kleinen Tasche, wo kleine Utensilien verstaut werden können u.a der Haustürschlüssel bei einer Joggingrunde, daher auch der ungewöhnliche Name „KangaROOS“. Seit 1982 wurde das Logo der Marke nicht mehr verändert, und wie nicht anders zu erwarten sehen wir auf dem Logo ein Kangaroo!

HOT
20.10.2018
270,00
16.06.2018
26.05.2018
HOT
31.03.2018
HOT
03.03.2018
HOT
16.12.2017
HOT
27.05.2017
HOT
29.04.2017
250,00

Nur zwei Jahre nach der Gründung gehörte KangaROOS zu der am schnellsten wachsenden Marke in den USA und es wurden in den besten Zeiten bis zu 700.000 Schuhe pro Monat verkauft. 1985 wurde dann das „KangaROOS Laboratory & Gymnasium“ eröffnet, wo die verschiedenen Schuhmodelle entwickelt, getestet und verbessert wurden.

Heutzutage ist die Marke in den USA leider nicht mehr so erfolgreich, aber 1981 holte die Bernd Hummel GmbH die Marke nach Europa und startete durch einen Vertriebs- und Lizenzvertrag den Verkauf in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und schon kurze Zeit später erschien die erste Kollektion auf dem deutschen Markt. Die Produktpalette wurde erweitert und KangaROOS bot für fast jede Sportart ein paar Sneaker an.

1991 wurde KangaROOS durch die Pentland Group plc aus London übernommen. Die Bernd Hummel GmbH bliebt aber weiterhin der weltweit größte Lizenznehmer der Marke.

Die Marke KangaROOS hat sich auf dem deutschen Markt etabliert und war meist im mittleren Preissegment zu finden. In den letzten Jahren hat aber auch KangaROOS den neuen Trend von hochwertigen Premium Sneakers entdeckt und konnte auf ganzer Linie überzeugen. Die entstandenen Collabos sind einfach nur eine Augenweide. Aber durch Zusammenarbeiten mit Shops wie Asphaltgold, Sneakerbaas und Afew kann eigentlich auch nur etwas Gutes entstehen.

Ganz besonders: KangaROOS x Stihl Ultimate

Warum sollte man nicht einmal eine Kollaboration mit einer richtigen Männermarke wie STIHL starten? STIHL ist nämlich keine Sneakerstore oder ähnliches, sondern stellt Geräte wie Motorsägen her. Eine wirklich gute Idee und das Endergebnis hat auch überzeugt! Bei dem Modell handelt es sich um eine Neuauflage des 90er Runners „Ultimate“, verwendet wurden natürlich nur die besten Materialien. Und Made in Germany ist der Sneaker auch noch! Zusätzliches Highlight: Der KangaROOS x Stihl Ultimate kommt nicht in einem normalen Schuhkarton daher, sondern in einer extra angefertigten Holzbox. Leider wurden davon nur 400 Stück erstellt, welche natürlich innerhalb kürzester Zeit vergriffen waren.

Unser Fazit: Wir würden gerne mehr sehen!