Zeigt alle 11 Ergebnisse

Asics-Gel-Lyte-III-Kategorie-Banner ASICS GEL-Lyte III – Die Silhouette von Shigeyuki Mitsui

Bei ASICS reihen sich so einige Sneaker in der vordersten Reihe auf und eine Silhouette sticht dabei besonders hervor. Der ASICS GEL-Lyte III ist einer der ältesten Modelle und gehört neben dem GEL-Saga zu den beliebtesten Sneakern. Das Label zeichnet sich bis heute noch durch die hochwertigen Iterationen aus und durch die hervorragende Qualität. Der Weg bis dahin war aber ein langer.

01.03.2020
06.02.2020
HOT
31.03.2018
HOT
14.03.2018
HOT
22.07.2017
05.05.2017
05.05.2017
HOT
28.04.2017

Kihachiro Onitsuka gründete das Unternehmen vor über 70 Jahren. Damals nannte man das Label noch Onitsuka Tiger und nicht ASICS. Das Ziel vom 31-jährigen Unternehmer war die Produktion von hochwertigen Sneaker, die speziell die Jugendlichen ansprechen sollten. Er wollte mit seinen sportlichen Schuhen die jüngere Generation zum Sport antreiben und gleichzeitig auch die damit verbundene Entwicklung fördern.

Vermutlich könnte man bis heute noch die enge Verbindung darin erkennen. Sportliche Aktivitäten fördern Körper und Geist. In 1977 änderte Onitsuka Tiger den Namen in ASICS. Die fünf Buchstaben stehen für „Anima Sana In Corpore Sano“ und heißt soviel wie „Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“.

ASICS-GEL-Lyte-III-Grailify-1
Sneaker Freaker x Asics Gel-Lyte III Tiger Snake Pic by AFEW

Warum ist der ASICS GEL-Lyte III so beliebt?

Bei ASICS findet man einige Schuhe, die den Namen „GEL“ tragen. Die in Kōbe ansässige Marke hat vor vielen Jahren die GEL-Dämpfung eingeführt. In 1986 revolutionierte die Technologie den Laufsport und wird auch bis heute noch unter den neuen Sneakern eingesetzt. Sie ist die Basis für jeden ultimativen Laufschuh und wurde mit den Jahren verfeinert. Nach vier Jahren hat der berühmte Designer Shigeyuki Mitsui den GEL-Lyte III kreiert. Eine Silhouette, die nicht nur auf der Laufbahn oder in der Turnhalle zu sehen ist, sondern auch als Lifestyle-Silhouette durchgeht und schon einige Trends gesetzt hat.

Der Klassiker aus 1990 hat seinen Glanz nach 30 Jahren immer noch nicht verloren. Die meisten Sneakerheads erkennen den Zeitgeist vermutlich an der gespaltenen Zunge, die ursprünglich von einem anderen Sneaker kommt. Der GEL-LD RACER lieferte den Ansatz für das heutige Design. Heute denkt aber vermutlich niemand an den alten LD RACER und erkennt den GEL-Lyte III als einen eigenen Grail.

90s Sneaker behält seine Form

In der heutigen Zeit probieren die großen Sportartikelhersteller so einiges aus, um ganz vorne im Markt mitmischen zu können. Entweder entwickeln sie eine Silhouette weiter und probieren neue Materialien aus, oder sie nutzen die neusten Technologien, um einen neuen Hypesneaker zu erschaffen.

Bei ASICS zählt aber die Tradition. Wenn man sich die Entwicklung vom GEL-Lyte III genauer anschaut, erkennt man im Kern nur wenige Neuheiten. Die Marke setzt auf das altbewährte Design und punktet bei den Nutzern, die einen neumodischen Stil suchen und gleichzeitig kaum Veränderungen im Wesentlichen finden. Der GEL-Lyte III bietet genau diese Ästhetik. Künstliche Materialien, originalgetreue Details und der Retro-Look erinnern an die alte Silhouette von 1990.

Viele Ausgaben tragen diese Eigenschaften und verändern nur leichte Elemente. Durch die breitgefächerte Farbpalette lässt sich immer ein neuer Sneaker gestalten. ASICS greift nur selten zu neuen Materialien und probiert etwas Neues aus.

ASICS-GEL-Lyte-III-Grailify-2
Foss x Asics Gel-Lyte III Gallery Pic by asphaltgold

Die Kollabos mit dem ASICS GEL-Lyte III

In so vielen Jahren sind natürlich viele Unternehmen auf die Marke mit den Tigerstreifen aufmerksam geworden. Labels wie Mita, Patta oder END haben bereits mit ASICS gearbeitet und einen GEL-Lyte entworfen. Vor allem der GEL-Lyte III wurde oft in Erwägung gezogen. Seine ikonische Form, die dezenten Details und die Eigenschaften machen den Sneaker zu einem ehrenvollen Schuh.

FOSS x Asics Gel-Lyte III Gallery

END x Asics Gel-Lyte III Wasabi

Kickslab x Asics Gel-Lyte III KLSHINOBI

SBTG x Limited EDT x Asics Gel Lyte III Monsoon Patrol

Sneaker Freaker x Asics Gel-Lyte III Tiger Snake

Mit solchen Partner kommen auch edle, witzige und auch schlichte Sneaker zustande. Mit FOSS hat ASICS einen kunstvollen Schuh entworfen, den man auf keinen Fall zum Laufen tragen sollte. Der größte Teil vom Sneaker ist schlicht und einfach weiß, während die Rückseite komplett schwarz lackiert wurde. Eigentlich ein normaler Schuh, wenn da nicht die untere Sohle noch wäre. Unter dem Schuh erkennt man ein kunstvolles Gemälde, welches dem Weltall ähnelt.

Sogar das internationale Footwear Magazine Sneaker Freaker hat mit ASICS gearbeitet. Ein edles cremefarbenes Upper und eine rosa gesprenkelte Sohle machen diese Kollabo perfekt.

Zu den letzten einzigartigen Versionen gehört der ASICS GEL-Lyte III OG „Kobe Beef“. Unserer Meinung nach, einer der besten Colorways, die ASICS jemals veröffentlicht hat. Die Sneaker erinnern uns an das Kobe-Rind aus Japan. Was viele aber nicht wissen ist, dass das Kobe-Rind keine eigene Rasse ist, sondern lediglich aus der Region stammt. Dieselbe Region, aus der ASICS ebenfalls kommt. Dazu haben die Sneaker noch verfeinerte Details. Der hintere Bereich ist für gewöhnlich mit „GEL-Lyte III“ gekennzeichnet. Dieses Mal zieren japanische Schriftzeichen den Bereich, während die #90 auf dem Heel Tab für das Geburtsjahr vom GEL-Lyte III steht.

ASICS-GEL-Lyte-III-Grailify-3
Asics Gel-Lyte III OG Kobe Beef Pic by solebox