Showing all 4 results

Asics-Gel-Diablo-Kategorie-Banner

Asics Gel Diablo

Der Asics Gel Diablo ist ein Beispiel dafür, dass wiederkehrende Fashion Styles ein Segen für den Sneakermarkt sind. Der leichte Low-Top-Runner mit der GEL-Polstertechnologie feiert ein Comeback, welches sich viele unserer Leser gewünscht haben.

15.09.2017
15.09.2017
120,00
12.08.2017
01.06.2017

Mit einem Preispunkt von circa 130 Euro ist der Asics Gel Diablo zwar etwas teurer als vergleichbare Retro-Sneaker, allerdings sind wir uns sicher, dass der Sneaker sein Geld auch tatsächlich wert ist. Schauen wir uns doch mal die Fakten an.

Asics Gel Diablo Passform und Style

Der Asics Gel Diablo ist wie jeder Laufschuh der 90er Jahre gut gepolstert, um einen perfekten Sitz zu bieten. In mittlerer Breite erhältlich, verfügt der Sneaker über eine verlässliche Unterstützung des Fußgewölbes und eine Mesh-Tongue sorgt für einen komfortablen und atmungsaktiven Komfort. Der Sneaker ist sowohl für Frauen, als auch für Männer verfügbar und ist maßgenau. Somit könnt ihr den Sneaker in eurer üblichen Größe bestellen. 

Da sich der Trend zunehmend in Richtung klobiger Retro-Sneaker verschiebt, ist der Asics Gel Diablo das perfekte Nostalgie-Stück, das den Stil der 90er Jahre unterstreicht. Dieser traditionelle Laufschuh passt perfekt zum Look der 90er Jahre, somit könnt ihr ihn problemlos mit alten Baggy Pants, Track Pants und Jeansjacken tragen. Sieht aber auch ziemlich fresh mit schwarzen, engeren Hosen aus und dazu ein schlichtes T-Shirt. Cooler Look, der aktuell wirklich extrem gefragt ist und dafür sorgt, dass wir alle ein nostalgisches Gefühl beim Tragen haben. 

Die Retro-Silhouette des Asics Gel Diablo ist das wichtigste Stilmerkmal des Sneakers, allerdings sollten wir unbedingt auch mal einen Blick auf die Technologie werfen. Durch die Gel-Technologie in der Sohle ist dieser Sneaker auch extrem komfortabel, denn der Sneaker ist extrem leicht und absorbiert jeden Schritt einfach nur perfekt. So habt ihr wirklich den ganzen Tag extrem bequeme Schuhe an, die auch noch ziemlich fresh aussehen.

Asics Gel Diablo Geschichte

Der Asics Gel Diablo ist ein fast vergessener Style, nachdem er zunächst Mitte der 90er Jahre an Popularität gewonnen hatte. Der 1995 erschienene Low-Top-Sneaker mit fetten Details auf dem Glattleder und den klobigen weißen Sohlen war eine tolle Laufsilhouette. Das lag vor allem daran, dass viele Athleten diesen Asics Gel Diablo gefeiert haben, da die GEL-Technologie so unglaublich gut war. 

Erst als der renommierte Schuhdesigner Ronnie Fieg im Rahmen seiner Kollektion Legends Day, auf den Gel Diablo aufmerksam wurde, erwachte das Interesse an dem Retro-Runner wieder. Der berühmte Kith Boss entfachte das Interesse der Sneakerheads an der klobigen Silhouette mit einem Superior Birch Colorway als KITHstrike Release. So wird der Asics Gel Diablo sehr stark mit dem Yeezy Wave Runner oder dem Raf Simons Ozweego Bunny verglichen. Wir können zumindest sehr gut verstehen, warum das so ist. 

Im Jahr 2017 wurde der Asics Gel Diablo von der japanischen Marke in den Farben Superior Birch, OG Black/White und Grey neu auf den Markt gebracht. Das Design beinhaltet einen neuen Look mit bunten Overlays und gesprenkelten Zwischensohlen bei einigen Modellen.

Meinungen aus dem Internet zum Asics Gel Diablo

Der Asics Gel Diablo gibt dem Träger natürlich ein extremes Retro-Feeling, was sehr gut bei den Trägern ankommt. Außerdem ist dieser Look aktuell extrem gefragt, was dazu führt, dass man ziemlich viel Aufmerksamkeit und Anerkennung bekommt, wenn man die Asics Gel Diablo trägt. Die Kombo aus Leder und Wildleder sorgt dafür, dass man den Sneaker extrem gut mit verschiedenen Styles kombinieren kann. Da es sich um einen Laufschuh mit Gel-Technologie handelt, ist der Sneaker sehr gut gepolstert und bietet somit auch viel Unterstützung für den Fuß. Die Verarbeitungsqualität ist ausgezeichnet und somit auch sehr langlebig. Obwohl es ziemlich viele Leder-Overlays gibt, wird der Fuß gut durchlüftet. Negativ ist nur aufgefallen, dass einige User mit dem Look nichts anfangen konnten. Allerdings liegt das eher daran, dass es in der Sneaker-Welt zwei Meinungen über die Dad-Shoes gibt.

Fazit zum Asics Gel Diablo

Wer einen sehr angesagten Retro Sneaker sucht, kann getrost zu diesem Asics Gel Diablo greifen. Für die Leute, die mit dem Style absolut nichts anfangen können, sollten auch nicht auf diesen Schuh zurückgreifen. Wir können euch aber garantieren, dass es sich hierbei um einen sehr komfortablen Sneaker handelt, den ihr nicht so schnell ausziehen möchtet. Der Komfort und die Verarbeitung sind wirklich sehr gut und ihr werdet garantiert ziemlich viel Aufmerksamkeit erhalten, wenn ihr mit diesen Schuhen unterwegs seid.