Showing all 3 results

adidas-yung-96-kategorie-banner

adidas Yung-96 – Fetter Retro Sneaker von adidas

adidas setzt die Einführung von retro Sneakern fort und präsentiert den adidas Yung-96 – die Nachfolgeversion des beliebten Yung-1 Modells.

20.09.2018
20.09.2018

Die Silhouette, die als adidas Yung-96 bezeichnet wird, dient als schlankere Version des chunky Looks, der in den letzten Monaten die Sneaker-Welt erobert hat. Der Yung-96, der unter anderem in einem "Cloud White/Crystal White"-Colorway erscheint, verfügt über ein Upper aus mehreren Materialien, das sich durch eine Reihe von komplementären Panels und eine Off-White-Sohleneinheit auszeichnet. Das Branding auf dem adidas Yung-96 erfolgt in Form der typischen Three Stripes Arrangements am Mittelfuß und der Trefoil Badges an der tongue und am Heel. 

Die alten, “coolen” Sneaker werden also wieder cooler und geben jedem die Möglichkeit den unkonventionellen Weg zu gehen um so aus der Masse herauszustechen. Sneakerheads lieben den adidas Yung-96 jetzt schon, doch auch für Normalos ist das ein fetter Sneaker, der viele begeistern dürfte.

adidas Yung-96 Nachfolger vom adidas Yung-1 

adidas hat eine lange Historie mit Sneakern, die für hohe Laufleistungen entwickelt wurden. Robuste Sohle für extreme Dämpfung und eine überdimensionale Silhouette für Komfort waren hier besonders wichtig. Das Design des Sneakers war dabei eher zweitrangig. Die Sneaker waren für Läufer entwickelt worden und nicht für Sneakerheads oder Modefans. 

Der heutige Kreativchef von Calvin Klein (Raf Simons) nahm sich dem adidas Sneaker an und pushte ihn als Modeklassiker in den Markt. Aus dem veralteten Runner wurde ein Statussymbol erschaffen. Die Folgen kennt ihr ja sicher: Der Trend wurde krass gehyped und der Style ist explodiert. 

Sogar der "große" Kanye West unterstütze den Trend, denn mit dem beliebten adidas Yeezy Calabasas Powerphase hat auch er eine Retro Silhouette unter dem "Yeezy" Schirm wieder in's Leben gerufen.