Zeigt alle 3 Ergebnisse

Yeezy-450-Kategorie-Banner

adidas Yeezy 450

Kanye und adidas haben das Ende von der Yeezy-Linie noch lange nicht gesehen. Die Farbpalette ist gewaltig, die Ideen sind größer als der Horizont und das Designerteam ist motiviert, um weitere beeindruckende Sneaker zu kreieren. Aber die Sneakercommunity wird nicht nur mit neuen Colorways verwöhnt, sondern auch mit neuen Silhouetten.

Coming Soon
26.06.2021
06.03.2021

So auch in 2021, als der neuste Yeezy vorgestellt wurde. Eine Silhouette, die auf dem ersten Blick deutlich aggressiver wirkt, als die Vorgänger. Das neue Modell heißt adidas Yeezy 450 und der erste Colorway erschien im März 2021. Erfahrt hier alles über den Sneaker und seinen Style.

Wie der Sneaker ursprünglich heißen sollte – adidas Yeezy 451

Das langjährige Duo hat im neuen Jahr diesen adidas Yeezy 450 gedroppt. Ein Lifestyle-Sneaker, der das gewaltige Yeezy-Imperium mit einem ausgefallenen Look fortsetzt. Aber eigentlich hätte der Sneaker einen anderen Namen bekommen sollen. Mr. West hatte persönlich die ersten Leaks und Skizzen enthüllt und über einen adidas Yeezy 451 gesprochen.

Ursprünglich hätten die Sneaker angeblich sogar in 2019 debütieren sollen, aber vermutlich gab es damals einige heftige Komplikationen, sodass ein späterer Termin angesetzt wurde. In 2021 kam dann endlich die Enthüllung, als adidas sowie die ersten Retailer den adidas Yeezy 450 in den Kalender aufgenommen haben und der Name „450“ somit dann fix war.

Was macht den adidas Yeezy 450 besonders?

Wir haben uns an die verrückte Art von Kanye gewöhnt. Die Yeezys haben immer eine total verrückte Silhouette, mehrschichtige Elemente und ausgefallene Farben. Der neue adidas Yeezy 450 passt aber nicht ganz in die Spalte, wobei die Form sehr gewöhnungsbedürftig ist. Der einfache Look setzt sich nämlich aus dem einteiligen Primeknit-Upper und der bulligen Sohle zusammen. Weitere Details wie zusätzliche Overlays oder auffallende Prints werden bei der neuen Silhouette einfach weggelassen.

Die Sneaker haben außerdem einen ganz bequemen Einstieg wegen dem sockenähnlichen Upper, welches sehr stark an den Ultraboost Mid erinnert. Auf der anderen Seite dämpft eine sehr leichte Sohle aus reaktionsfreudigem EVA-Schaum jeden Schritt, während die hochgezogenen Fersen, Zehenspitzen und das zahnähnliche Design den aggressiven Look betonen. Hinzu kommen dann dicke Rope Laces, die bislang farblich an das Upper angepasst wurden. Sie schnüren sich ebenfalls durch das gestrickte Upper, das wir bereits von anderen Modellen kennen und wellige Laufsohlen für einen erhöhten Grip runden das Design dann perfekt ab.

adidas Yeezy 450 in 2021

Man kann eigentlich noch nicht viel über den adidas Yeezy 450 sagen, denn die Silhouette muss sich erst entfalten. Aber wenn wir uns die vorherigen Silhouetten anschauen und ihre Anfangszeit sowie die Entwicklung betrachten, dann könnte man eine blühende Zukunft erwarten.

Bis jetzt wurde nur der adidas Yeezy 450 „Cloud White“ veröffentlicht. Wir erwarten daher noch weitere Colorways mit mehr Details. Möglicherweise arbeitet Kanye sogar in diesem Moment an fortlaufenden Versionen, denn im Netz kursieren bereits Leaks über einen V2 und V3. Wie der adidas Yeezy 700 könnte die auffällige, einteilige Sohle des Yeezy 450 später in leuchtenden Blau- oder Orangetönen droppen. Wir werden auf jeden Fall auch in Zukunft noch dranbleiben und halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Am besten holt ihr euch die kostenlose Grailify App und verpasst keine News, Updates und Releases mehr.