Showing all 2 results

adidas-Tubular-Boost

adidas Tubular Boost

Der adidas Tubular Boost kam das erste Mal Ende 2014, Anfang 2015 auf den Markt. Hierbei muss man aber dazu sagen, dass Nic Galaway, der Designer des Tubular, vom Radial/Tubular aus den 90er Jahre inspiriert wurde. Der erste Prototyp des Tubular Boost wurde in einem knalligen rot hergestellt.


Doch schnell wurde klar, dass dies nicht die perfekte Farbe für einen solchen Schuh war. Schnell löste sich also dieser Prototyp in Luft auf, nachdem er von Trendsettern sogar als Stilbruch bezeichnet wurde. Der Tubular wurde insgesamt einigen Experimenten unterzogen. Verschiedene Materialien, wie beispielsweise Primknit, verschiedene Silhouetten und jetzt gibt es ihn auch mit einer Boost Sohle. Dieser Sneaker ist also nicht nur wandelbar, sondern sieht auch extrem stylisch aus. Egal in welcher Form und Farbe ist der Sneaker ein richtiger Hingucker.

Material des Sneakers

Das Upper des adidas Tubular Boost ist glatt und geschmeidig. Deshalb fühlt es sich auch sehr hochwertig an. Der Schuh eignet sich perfekt für den Herbst, da er durch das Leder auch wasserabweisend ist. Durch seine klassischen Colorways lässt sich der adidas Tubular Boost optimal mit jedem Outfit kombinieren und sieht immer gut aus. Wer also einen Sneakern für den täglichen Bedarf braucht, ist beim adidas Tubular Boost genau richtig. Besonders im Herbst/Winter überzeugt der Sneaker und ist ein Must-Have für alle, die auf die Tubular Silhouetten stehen. Durch die kreuzförmigen Perforationen an den Heels und am Vorfuß wird der Fuß außerdem angenehm “belüftet”. Das gehört bei so einem Sneaker auf jeden Fall dazu. Der stiefelähnliche Sneaker ist nicht nur bequem, durch seine Boost Sohle, die er in einem neueren Update erhalten hat, er ist auch optisch seinen Preis definitiv wert. Die Sohle bietet eine perfekte Traktion und einen sicheren Halt auf jedem Boden. Hier kann man also wirklich nichts falsch machen.

Was steckt hinter der Technologie?

Der adidas Tubular Boost, wie der Name bereits verrät, hat eine Sohle aus dem Boost Material. Dieses Material bietet einen optimalen und intensiven Dämpfungskomfort. Die Technologie ist hauptsächlich auf die Zusammenarbeit von adidas und BASF zurückzuführen. 

“Mit ihrer einzigartigen Zellstruktur bieten diese Kapseln eine weiche, leichte Dämpfung, die bei jedem Schritt hilft, Energie effizienter zu speichern und freizusetzen. Boost wurde entwickelt, um zu helfen, länger zu laufen und komfortabler zu arbeiten.”

Fazit

Der adidas Tubular Boost überzeugt also nicht nur mit seinem hochwertigen Material, auch die Boost Zwischensohle verleiht dem Sneaker einen Komfort, der zu einem unglaublich gutem Laufgefühl beiträgt. Hier gehen die Meinungen nicht auseinander. Der Tubular Boost überzeugt in voller Linie und überzeugt seine Träger in vollem Maß.