Nike x Heron Preston Huarache E.D.G.E.

Nike-x-Heron-Preston-Huarache-E.D.G.E.-Grailify-1

Heron Preston war entschlossen, sein Debüt gemeinsam mit Nike zu feiern: Anstatt mit dem Offensichtlichem (einem Sneaker) zu beginnen, entschied er mit einer Sonnenbrille (the Tailwind) sein Projekt zu starten. Dieser Schritt ermöglichte es ihm, die Leidenschaft für die Bandbreite der Nike-Innovationen zu teilen. Passend dazu umgeht er bei der Arbeit an seinem ersten Sneaker eine zuvor erwartete Silhouette, mit einem mutigen Versuch, sofort mit dem neuesten Modell zu beginnen: die kürzlich gedroppten Huarache E.D.G.E.

“Es geht mir immer darum, Geschichten zu erzählen”, sagt Preston. “Nachdem ich bei Nike gearbeitet habe und die gesamte Bandbreite der Produktkategorien, die die Marke zu bieten hat, verstanden habe, wollte ich die Person sein, die die Herausforderung annimmt, neue Dinge zu identifizieren und zu würdigen.”

Der Huarache E.D.G.E. lässt sich von einem bekannten Sneaker, dem Huarache Run 1991, inspirieren. Die Passform des Sneakers wird in Form eines FOAM FIT-System verarbeitet, damit der Fuß direkt auf dem Schaumstoff und nicht auf den Einlegesohlen sitzt.

Preston fügt seine eigenen, einzigartigen Branding-Cues hinzu (einschließlich Signatursymbole an Heel und Toe Box), die dem modernen Comfort-Play optische Anreize verleihen und den Sneaker einzigartig machen.

Nike x Heron Preston Huarache E.D.G.E. Release nicht verpassen

Damit ihr den fetten Release auch nicht verpasst, solltet ihr euch bei unserem WhatsApp Sneaker Alarm anmelden und den Sneaker Release Kalender checken. Wir informieren euch immer über den neusten Stuff in unserem Sneaker Blog.

Nike-x-Heron-Preston-Huarache-E.D.G.E.-Grailify-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.