Nike und A Ma Maniére limitieren einen dritten Colorway auf nur 989 Paare

A-Ma-Manieres-x-Nike-Air-Force-1-Hand-Wash-Cold-Grailify-1

Update 16.09.2020

Leider können wir hierzulande den seltenen A Ma Maniére x Nike Air Force 1 „Hand Wash Cold“ nicht bekommen. A Ma Maniére veranstaltet zwar ein Raffle, die Bedingungen können wir aber leider nicht erfüllen, da man bei der Free Game Session auf “Voters Rights” teilnehmen muss. Das können aber nur die Bürger in den USA machen. Möglicherweise droppen einige Paare auf StockX.

Originaler Artikel 29.11.2019

Vor einigen Tagen kamen die ersten Bilder von einer A Ma Maniére x Nike Air Force 1 „Hand Wash Cold“ Kollabo raus. Die Nike Air Force 1 Highs und Lows aus der Zusammenarbeit haben ein schwarz/graues Obermaterial und werden vermutlich limitiert sein.

Mittlerweile ist ein drittes Paar aufgetaucht. Ein A Ma Maniére x Nike Air Force 1 Low, der ebenfalls zu der Kollabo gehört und angeblich noch limitierter sein soll. Der neue AF1 ist ein exklusiver schwarzer Sneaker, der auf heftige 989 Paare beschränkt ist. Im Gegensatz zu den anderen beiden sneakers setzt die neue Version auf ein komplett schwarzes Obermaterial aus Nubuk.

Zu den besonderen Details gehören schillernde Lace Locks und Lace Tips sowie eine schwarze Air-Sohle und geprägte Brandings an den Fersen. Dazu hat jedes Paar ein Etikett mit der Editionsnummer auf der Innenseite.

Release vom A Ma Maniére x Nike Air Force 1 Low nicht verpassen

Einen Release Termin gibt es leider noch nicht. Viele Insider vermuten aber, dass diese sneakers am 7. Dezember bei Nike und ausgewählten Retailern releasen. Wir benachrichtigen euch sofort sobald es neue Infos gibt. Holt euch die Grailify App und bleibt immer up to date.

A-Ma-Maniére-x-Nike-Air-Force-1-Hand-Wash-Cold-Grailify-2

A-Ma-Maniére-x-Nike-Air-Force-1-Hand-Wash-Cold-Grailify-3

A-Ma-Maniére-x-Nike-Air-Force-1-Hand-Wash-Cold-Grailify-4

A-Ma-Maniére-x-Nike-Air-Force-1-Hand-Wash-Cold-Grailify-5

A-Ma-Maniére-x-Nike-Air-Force-1-Hand-Wash-Cold-Grailify-6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.