Neuer Sneaker erhält das berühmte Puerto Rico-Motiv

Nike-Air-Max-97-OG-Puerto-Rico-Grailify-5

Nike wird das Puerto Rico-Motiv in 2021 wieder aufnehmen, nachdem der Nike Air Force 1 in 2020 aufgrund eines Fehlers bei der Platzierung der Flagge abgesagt wurde. Dieses Mal ist es aber kein AF1, sondern ein anderer beliebter Klassiker. Werft hier einen Blick auf die ersten Bilder.

Man erwartet im neuen Jahr einen Nike Air Max 97 OG „Puerto Rico“, der die alljährliche Puerto Rican Day Parade (National Puerto Rican Day Parade) am 13. Juni in New York zelebriert. Die Sneaker sollen noch pünktlich vor dem Tag droppen.

Der Sneaker selbst erinnert sehr stark an den Nike Air Max 97 OG „Silver Bullet“. Die Basis ist ein silbernes, reflektierendes Upper aus Mesh, welches den Blick auf die Flaggen mit welligen Linien lenkt. Andere Neuheiten sind bedruckte Einlegesohlen mit „Aqui Me Quedo“ Schriftzügen und kleinen Flaggen auf den Laufsohlen.

Release vom Nike Air Max 97 OG „Puerto Rico“ nicht verpassen

Einen genauen Release Termin für den Nike Air Max 97 OG „Puerto Rico“ gibt es leider noch nicht, aber man erwartet einen Drop noch vor der Puerto Rican Day Parade am 13. Juni.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!

 

 

Nike-Air-Max-97-OG-Puerto-Rico-Grailify-1

Nike-Air-Max-97-OG-Puerto-Rico-Grailify-2

Nike-Air-Max-97-OG-Puerto-Rico-Grailify-3

Nike-Air-Max-97-OG-Puerto-Rico-Grailify-4

pics by @cheddar2345