Mit dem Nike Pegasus Turbo Shield bekommt ihr keine kalten und nassen Füße

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-1

Nike Pegasus Turbo Shield

Das könnte die Antwort auf alles sein. Naja, zumindest für Jogger im Herbst und Winter. Beim laufen zählt jeder Kilometer den man zurücklegt. Da sind kalte und nasse Füße der absolute Horror. Vielleicht hat Nike jetzt aber endlich die Lösung gefunden. Der neue Laufschuh soll jetzt nämlich genau das vermeiden und für eine noch bessere Leistung sorgen.

Der Nike Pegasus Turbo Shield ist eine verbesserte Version vom geliebten Pegasus Turbo. Viele Jogger sind von der ZoomX-Dämpfung überzeugt. Das hat auch Nike gehört und verarbeitet sie in die neuen sneakers. Damit ist die reaktionsschnelle Dämpfung schon mal gewährleistet.

Zusätzlich sorgt ein zweischichtiges Obermaterial für die trockenen Füße. Dank dem Reißverschluss und dem höheren Kragen mit Klettverschluss kommt auch keine Feuchtigkeit von oben rein und es bleibt warm. Für den perfekten Einstieg sorgen die bulligen Heel Tabs, während ein schlankes Design für die optimale Passform sorgt.

Mit dem Turbo Shield bleibst du trocken

Wer noch die passenden Laufschuhe für die kommenden Tage sucht, der sollte hier zuschlagen. Nike hat derzeit sogar zwei Colorways online. Verpasst auch die nächsten News nicht und holt euch die kostenlose App. Wir halten euch immer auf dem Laufenden.

Nike Pegasus Turbo Shield

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-3

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-4

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-5

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-6

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-7

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-2

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-9

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-10

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-11

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-12

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-13

Nike-Zoom-Pegasus-Turbo-Shield-Grailify-8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.