Luxusmarke Gucci geht 2019 steil nach oben

gucci-2019-interband-grailify

Interband hat Gucci offiziell zur am schnellsten wachsenden Luxusmarke 2019 ernannt. Kaum eine Marke hat so viel an Zuwachs im aktuellen Jahr bekommen. Interband sitzt in New York und hat sich auf Marken- und Branding-Management spezialisiert und verfügt mittlerweile über 25 Niederlassungen in 17 Ländern.

Zu der Gesamtkategorie gehört auch die am schnellsten wachsenden Marken in ALLEN Sektoren. Bis jetzt sind sie aber noch weit von der Spitze der Weltrangliste entfernt. Amazon, Apple, Google und Microsoft machen sich immer noch auf den ersten 4 Plätzen breit. Gucci liegt auf Platz 33. Letztes Jahr waren sie noch auf Platz 39. Für Platz 1 müssen sie noch an Nike (Platz 16), Facebook (Platz 14) und Coca-Cola (Platz 5) vorbei.

Bei dem jetzigen Wachstum wäre es aber eines Tages möglich. Dieses Jahr haben sie nämlich an 23 % gewonnen! McDonalds (Platz 9) erzielte einen Wachstum von 4 %. Interband hat für den großen Erfolg eine Vermutung: „Im Luxusbereich hat die Technologie einen großen Einfluss – Instagram und WeChat sind heute so bekannt wie jeder Pariser Designer. Und Trends ändern sich schneller als je zuvor. Streetwear hat einen starken Einfluss auf die jüngeren Verbraucher und neue globale Märkte verändern das Spiel. Marken, die das Tempo beschleunigen und sich an die Zeit anpassen, machen sich gut. Diejenigen, die das neue Paradigma langsamer angenommen haben, tun sich schwer damit, ihre berühmten Marken relevant zu halten.“

Gucci gewinnt 2019 enorm an Wachstum

Derzeit hat Gucci einen Markenwert von 15,9 Milliarden US-Dollar. Vermutlich wird es auch 2020 noch steigen. Verpasst die nächsten News nicht und holt euch die Grailify App. Wir halten euch immer auf dem neusten Stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.