Latest Pickup: Nike Epic React Flyknit

DSC01678

Heyo alle zusammen!

Der Nike Epic React hat in letzter Zeit ja ordentlich für Furore gesorgt. Nike’s neuster Performanceschuh hat viele Sneakerfans auf Anhieb überzeugt. Grund genug für uns den Schuh genauer unter die Lupe zu nehmen. Diesmal haben wir den Ansatz auch verändert, denn wir wollten wirklich wissen, wie sich der Schuh beim Sport verhält und haben ihn deshalb direkt mal mit zum Laufen genommen.

Was ist (so besonders an) “React”?

Nike React ist Nike’s revolutionäres Dämpfungssystem, welches die wichtigsten Eigenschaften eines Sportschuhs optimieren soll: Bequemlichkeit, Belastbarkeit & Langlebigkeit. Das React “foam” (deutsch: Schaum) ist dabei eine völlige Weltneuheit. Es ist also kein Update einer bereits existierenden Sohle, sondern eine komplette Neuentwicklung. Ende 2017 wurden bereits zwei Basketball Silhouetten mit der neuartigen Sohle ausgestattet, nämlich der Hyperdunk 2017 Flyknit und der Jordan Super.Fly 6.

Dieser Nike Epic React Flyknit ist also der erste Schuh, der für Sportler außerhalb des Courts gedacht ist. Aber, naja, es dauert ja bekanntlich nicht lange, bis solche Silhouetten ihren Weg auch in die Sneakerszene finden.

Die ersten Meter im Nike Epic React Flyknit

Wie fühlt sich diese neue “React Sohle” denn nun an? Kurz gesagt: Ziemlich geil. Es wird ja immer wieder von der “Energierückgewinnung” bei so neuen Dämpfungstechnologien gesprochen. Bisher hatte ich dieses Gefühl nur bei einer Sohle und das war adidas`Boost Sohle. Aber dieses neue “React” kommt diesem Gefühl ebenfalls sehr nah. Man hat wirklich das Gefühl dynamischer zu sein. Es fühlt sich einfach richtig gut an in dem Schuh zu gehen, fast schon so, als würde man auf kleinen Trampolinen laufen.

Der Schuh insgesamt fühlt sich durch den sockenförmigen Schnitt und das Flyknit Obermaterial mehr nach einer Socke an und weniger nach einem Schuh. Der Fuß sitzt bombenfest drin, da wackelt nix. Kauft euch den Schuh definitiv TTS, dann werdet ihr glücklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.