Latest Pickup: Nike Dunk Low „University Red”

Nike-Dunk-Low-University-Red-Grailify-6

University Red

Es scheint so, als wäre die Sommerparade der Dunk Lows von Nike endlos. Immer mehr Iterationen tauchen am Horizont auf und füllen den bereits vollgestopften Release Kalender mit neuen Farben und Details. Zuletzt erschienen die ersten Paare aus dem neuen Nike „First Use“ Pack, die wir euch hier vorstellten. Das „First Use“ Pack zelebriert dir Anfangszeit vom Swoosh mit einzigartigen Details.

Aber wie weit könnte Nike mit der Hype-Silhouette gehen? Schließlich kehrten bereits einige alte Colorways zurück, wie der fragment design x Nike Dunk High „Beijing“ oder das große „Be True To Your School“ von 1985. Ist da vielleicht die Luft sogar raus? Vermutlich nicht, denn jetzt kündigte das Label diese berühmte Farbgebung an.

Sneakerheads erkennen die Wurzeln vom Nike Dunk Low „University Red” sofort. Dieses Modell verwendet nämlich die weiß-roten Farben von dem ikonischen Dunk aus dem legendären „Be True To Your School“ Pack und dreht sie einfach auf den Kopf. Dieses neue Design öffnet Nike ganz andere Türen für eine wilde Zeit mit weiteren Colorways. Werfen wir jetzt einen Blick auf den Nike Dunk Low „University Red”.

Nike-Dunk-Low-University-Red-Grailify-4-scaled

Style – Upside Down

Der Nike Dunk Low „University Red” reicht bis in Jahr 1985 zurück, als Nike das berühmte Dunk Pack „Be True To Your School“ veröffentlichte und sorgt mit seinem Farbschema für einen frischen und doch vertrauten Look.

Für gewöhnlich kennen wir die Colorways von Dunks in einer anderen Anordnung. Die titelgebende Farbe lackiert den Mudguard, die Eyestays, die Swooshes, Fersen und die Fersenlaschen. Der zweite Farbton (in der Regel immer in Weiß) deckt dann die Toe Box, Mittelpaneele und den Kragen.

Hier ist es aber anders, da der primäre Farbton „University Red“ die Toe Box, Seitenpaneele und Kragen trifft und Weiß die restlichen Teile. Abgesehen von den Einlegesohlen, da ein sattes Orange die Nike-Brandings mit Swooshes lackiert. Zungen werden zu dem Thema angepasst und Etikette und Laces erhalten einen Weißton.

Nike-Dunk-Low-University-Red-Grailify-1-scaled

Moderne Zeit trifft auf OLD-SCHOOL-STYLE

Seit vielen Jahren überzeugen die Nike Dunks nicht nur durch Colorways, sondern auch durch den ultimativen Komfort. Geschmeidiges Leder fühlt sich nach längerer Zeit deutlich besser an, da es weicher wird, und klassische Overlays unterstreichen den Basketball-Style aus den 80er Jahren.

Auch die Sohlen wurden weiterentwickelt, denn leichtes Schaumstoff reduziert das Gewicht vom Nike Dunk Low „University Red” und sind zudem äußerst reaktionsfreudig. Andere Elemente wie eine klassische Sohle mit Basketball-Drehpunkt sorgen für Strapazierfähigkeit, Traktion und traditionellen Style.

Fazit zum Nike Dunk Low „University Red”

Hoffentlich wird Nike dieses umgedrehte Farbspiel vom Dunk Low „University Red” beibehalten, denn wir könnten uns weitere Colorways sehr gut vorstellen. Außerdem gibt es einen bestätigten Release Termin vom Sneaker. Nike kündigt den Drop für den 30. Juli an. Ladet euch am besten unsere kostenlose Grailify App herunter und aktiviert den Grailarm. Wir benachrichtigen euch nämlich rechtzeitig vor dem Debüt.

University Red

Nike-Dunk-Low-University-Red-Grailify-3-scaled

Nike-Dunk-Low-University-Red-Grailify-5-scaled

Nike-Dunk-Low-University-Red-Grailify-2-scaled