Latest Pickup: Air Jordan Future “Black”

Air-Jordan-Future-Black-5

Jo Leute, was geht ab?! Heute beschäftigen wir uns wieder mal mit einem Jordan (das sollten wir eigentlich öfter machen). Wie ihr allerdings schon auf dem Bild sehen könnt, ist dieser kein “typischer”, “klobiger” Jordan. Viel Spaß mit dem Review 🙂

Erster Eindruck zum Air Jordan Future

Wenn man an einen Jordan Sneaker denkt, hat man gleich die gewaltigen Silhouetten im Kopf. Nicht aber beim neuen Air Jordan Future. Die Silhouette ist etwas höher geschnitten, was mir persönlich ja sehr gut gefällt. Gleichzeitig sieht das Ding aber, wie soll man sagen, sehr fein und edel aus. Überhaupt nicht wie ein normaler Jordan.

Verarbeitung und Komfort

Das Upper besteht aus einem gewebten Obermaterial und ist sehr strapazierfähig. Das an- und ausziehen ist also kein Problem. Der edle Look wird außerdem durch den sehr kleinen Jumpman auf der Zunge verstärkt. Desweiteren hat der Air Jordan Future im schwarzen colorway goldene Eyeleds und eine in gold gesprenkelte Außensohle. Dieser feine und edle Look gefällt mir verdammt gut. Dazu könnte man schon fast ‘nen Anzug tragen…

Auch der Komfort lässt nicht zu wünschen übrig. Das Innenleben des AJ Futures ist sehr weich ausgepolstert und fühlt sich sehr gut an. Die Mittelsohle aus Schaumstoff verspricht außerdem eine leichte Dämpfung. Jordan typisch, etwas hart.

Sizing und Fazit

Ihr könnt ruhig tts gehen. Sitzt perfekt und hat Luft. Im allgemeinen gefällt uns der neue Air Jordan Future überraschend gut. Der edle Look ist einfach geil. Und für 130€ kann man hier auch nichts falsch machen.

Hier geht’s zum AJ Future

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.