Latest Pickup: adidas OZWEEGO

DSC08074

Mit der klassischen Farbpalette in Kombination mit auffälligen Neon Farben, folgt adidas dem derzeitigen Trend und haut gleich merhere neue Styles der 90er-Silhouette raus. Die zeitlosen sneakers und die dunkle Farbgebung passen einfach zu jeder Gelegenheit und  jedem Outfit. Mit der klobigen Sohle ist dieses Beast eine Hommage an die Running-Silhouette von 1998.

Der Style

Dieses Mal bekommen wir den Vintage-Sneaker mit einer Basis aus dunklem Mesh und kräftigen Neon-Details sowie schwarze Wildleder Akzente. Die Three Stripes an der Seite erscheinen in kräftigen, neongelben Farben, während eine halbdurchsichtige Paspel, den hinteren Bereich und die Ferse umwickelt. Zusätzlich packt adidas eine Leder-Zunge und eine schwarze Neopren-Fersenkappe dazu, die dem Mesh einen gewissen Kontrast geben. Wir finden das luftige upper, die reflektierenden Einsätze und die sportlichen Akzente machen diesen OZWEEGO zu einem runner-beast. Der Schuh wird aber höchstwahrscheinlich eher im Alltag zu finden sein.

Die technischen Highlights

Da der Schuh, wie bereits erwähnt, vom Laufen inspiriert ist, wurde in den OZWEEGO auch eine Adiprene sowie eine Adiprene+ Dämpfung eingebaut. adidas adiPRENE ist ein EVA-basierendes Material, dass vor allem in der Ferse eingebaut ist. Dies hat besonders gute Dämpfungseigenschaten und wird bei adidas seit über 10 Jahren verwendet und immer weiterentwickelt. Eine dieser Weiterentwicklungen ist zum Beispiel das Adiprene+, welches speziell in diesem Schuh im Vorfußbereich implementiert wurde. Auch dieses ist ein besonders leichtes und widerstandsfähiges Dämpfungsmaterial, welches den Tragekomfort deutlich erhöht.

DSC08065

adidas OZWEEGO madness am 08.08.

Wem die dunkle Variante nicht zusagt oder einfach schon genug schwarze sneakers zuhause rumstehen hat, kann ab dem 08.08. zu anderen colorways greifen. Denn adidas veröffentlicht nicht nur eine Version des atmungsaktiven sneakers, sondern haut gleich 7 colorways raus. Ihr könnt euch zwischen folgenden Modellen entscheiden:

CLOUD WHITE / GREY THREE / SOFT VISION (der einzige Sneaker exklusiv für Frauen)

CORE BLACK / SOLAR GREEN / ONIX

CORE BLACK / CORE BLACK / CARBON

HI-RES CORAL / SEMI CORAL / SOLAR ORANGE

GLOW GREEN / CORE BLACK / SOLAR YELLOW

CLOUD WHITE / CLOUD WHITE / CORE BLACK

CORE BLACK / SOLAR GREEN / HI-RES CORAL

Unser Fazit

Chunky sneaker oder auch dad shoes sind schon etwas speziell. Durch ihre eher massiv wirkende Form liebt man sie, oder man hasst sie halt. Der Ozweego ist ein über 20 Jahre alter Klassiker und hat mittlerweile eine große Fanbase. Wir finden den Schuh ziemlich stark. Der Schuh ist bequem und ist deutlich leichter und luftiger, als er auf den Fotos vielleicht rüberkommen mag. Wir empfehlen auch den Schuh in einer halben Größe größer zu kaufen, da er etwas kleiner ausfällt.

Für welchen würdet ihr euch entscheiden und für welchen Anlass – Sport oder Freizeit? Verpasst den release am 08. August bei adidas.de nicht und holt euch unsere Grailify App. Wir halten euch immer auf dem Laufenden.

DSC08070

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.