Latest Pickup: adidas Kamanda Burgundy

DSC02392

Wow, wow und nochmal wow! Was adidas da gerade Monat für Monat auf den Markt bringt ist einfach nur toll! Eine neue und aufregendere Silhouette nach der anderen wird uns in diesem Sommer die schönen Tage versüßen. Bereits morgen ist es soweit und der brandneue adidas Kamanda wird bei uns released.

Schon lange trudeln die einen oder anderen Bilder vom adidas Kamanda durchs Netz und bauen den Hype ordentlich auf. Immer öfter bekamen wir in den letzten Wochen die Frage: „Wann kommt der endlich? Wie fällt er aus? Wo kann ich ihn kaufen?“ Das alles und noch viel meeeehr, erfahrt ihr wenn ich der König von De… – erfahrt ihr jetzt!

Erste Eindrücke vom adidas Kamanda

Wieder mal inspiriert von Trainingsschuhen aus dem Archiv der Herzogenauracher besticht der neue Kamanda mit seiner auffälligen Sohle und seinen verarbeiteten Premium Materialien. Und das merkt und fühlt man auch sofort beim Auspacken! Die sehr auffällige Gummi-Außensohle besteht aus einem Stück und sieht dem Prophere sehr ähnlich. Sie erinnert mich auch ein bisschen an eine Reptilienhaut, ist aber natürlich sehr viel weicher und angenehmer. Das Obermaterial besteht aus einem sehr wertigen Nubukleder mit einem Futter aus Full-Grain-Leder. Die Zunge ist gewebt und sehr flexibel.

Details findet man nur sehr wenige beim Kamanda, aber das wäre der Sohle wegen auch etwas too much. Man findet lediglich die drei Streifen, die in das Upper perforiert sind und das goldene adidas „KAMANDA“ Logo. Richtig gut!

Wie läuft es sich im adidas Kamanda?

Also zum sizing können wir euch sagen, dass ihr definitiv eure normale Größe nehmen solltet. Im Allgemeinen passt der Schuh bei mir persönlich wirklich perfekt. Vorne ist genug Platz und an den Seiten drückt er auch nicht, sowas erlebt man eigentlich selten. Durch das unglaublich wertige Futter fühlt sich der Fuß auch sau gut an. Bei Sneakern mit einer langen Zunge merkt man öfter, dass es nach einer Weile am Fuß „kratzt“, dank der Gewebten Zunge beim Kamanda kann das hier nicht passieren! Auch beim Tragekomfort punktet der Schuh also wieder. Nice!

Fazit

Das Fazit wird relativ knapp. Hand aufs Sneakerherz, der adidas Kamanda ist einer der schönsten, auffälligsten und gemütlichsten Sneaker die es momentan auf dem Markt gibt. Klar, das Ding hat kein Boost, aber das braucht er auch nicht! Die Materialien sind so hochwertig wie bei keinem anderen Schuh in diesem Preissegment und wenn wir schon mal beim Preis sind, der Kamanda ist für 130€ ein echtes Schnäppchen. Hier bekommt ihr wirklich was für euer Geld! Absolute Kaufempfehlung von uns 😉

Wo bekomme ich den adidas Kamanda denn nun endlich?

Bei adidas landet der Schuh am 28. April um 10 Uhr morgens erst. Weitere Retailer releasen ihn aber schon um 0 Uhr. Hier findet ihr die komplette Übersicht.

Zur adidas Kamanda Release Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.