Ist das der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Yecheil“

adidas-yeezy-bost-350-v2-yecheil-grailify-1

Update 11.12.2019

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Yecheil“

Endlich ist auch dieser Yeezy bestätigt. adidas kündigt auf seiner Page offiziell den adidas Yeezy Boost 350 V2 „Yecheil“ an.

Vor bereits mehreren Monaten kamen die ersten Leaks vom „Yecheil“ raus. Die sneakers fallen durch das wilde Upper auf. Das Primeknit zeigt einen mehrfach getönten Colorway, während der schwarze Seitenstreifen in das Material eingewebt ist. Außerdem haben die Laces durch spezielle Fäden, die eingewebt wurden, einen reflektierenden Effekt. Eine weiße Boost-Sohle, die von einer gerippten schwarzen Außensohle umhüllt wird, rundet das Design ab.

Die sneakers releasen weltweit am 20. Dezember im full family sizing auf adidas.de, bei ausgewählten Retailern und auf Yeezy Supply.

adidas Yeezy Boost 350 V2 „Yecheil“

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Yecheil-Grailify-2

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Yecheil-Grailify-3

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Yecheil-Grailify-4

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Yecheil-Grailify-1

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Yecheil-Grailify-5

Originaler Artikel 23.09.2019

Junge ist das Ding heftig! Wenn ihr in den vergangenen Tagen was von einem der „krassesten Yeezy 350 V2“ gehört habt, dann wird es wohl die Rede vom adidas Yeezy Boost 350 V2 „Yecheil“ gewesen sein. Mit diesen Farben weicht Kanye West massiv von seinen erdfarbenen sneakers ab und schlägt damit eine neue Richtung ein.

Der „Yecheil“ wird in vier Farben geteilt und basiert auf einem schwarzen Farbton. Das Primeknit weist gelbe, blaue und rote Farbakzente auf und erzielt damit einen heftigen Kontrast. Weiße Linien verleihen den sneakers eine gewisse Dynamik. Der Look wird durch ein cremefarbiges Innenleben ergänzt, die den sneakers noch mehr Farbe verleihen.

Weiter unten wird die weiße Boost-Sohle durch eine halbdurchsichtige schwarze Außensohle verdunkelt. Damit ihr auch bei den dunkelsten Nächten gesehen werden könnt, kommen reflektierende 3M-Laces hinzu.

Cop or drop?

Was haltet ihr von den neuartigen Yeezys? Sollte Kanye den Weg weitergehen oder eher bei den erdigen Farben bleiben? Laut Insidern sollen noch weitere 350 V2 folgen, die die Namen „Yeehu“, „Yeezreel“, „Yeglrf“ und „Yeshaya“ tragen. Wir sind auf jeden Fall gespannt! Verpasst die nächsten News nicht und holt euch die kostenlose App.

adidas-yeezy-bost-350-v2-yecheil-grailify-2
pic by @kickwhoshow
adidas-yeezy-bost-350-v2-yecheil-grailify-3
pic by @kickwhoshow
adidas-yeezy-bost-350-v2-yecheil-grailify-4
pic by @kickwhoshow
adidas-yeezy-bost-350-v2-yecheil-grailify-5
pic by @kickwhoshow
adidas-yeezy-bost-350-v2-yecheil-grailify-6
pic by @kickwhoshow
adidas-yeezy-bost-350-v2-yecheil-grailify-7
pic by @kickwhoshow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.