In 2021 droppt ein neuer Air Jordan 1 „Black Toe Shattered Backboard“

Air-Jordan-1-„Black-Toe-Shattered-Backboard“-Grailify

Obwohl bis 2021 noch einige Monate vergehen müssen, rollen bereits jetzt die ersten Leaks für das neue Jahr an und dominieren die Schlagzeilen. Zu den nächsten möglichen Drops gehört ein neuer Air Jordan 1 High, der mit einem von Shattered Backboard inspirierten Colorway veröffentlicht werden soll. Aber könnte Jordan Brand einen weiteren Shattered Backboard-Colorway wirklich droppen?

Jordan Brand erscheint in vielen Release Kalendern. Das liegt vermutlich an den zahlreichen Iterationen, die derzeit das Designerteam kreiert. Verschiedene Silhouetten sowie einige Air Jordan 1 Lows und Mids füllen die Regale bei den Retailern und nun soll eine neue Shattered Backboard-Version erscheinen.

Der Release wäre aber durchaus möglich, da Jordan Brand in der letzten Zeit das Archiv ordentlich wiederbelebt. Am 17. August wurden beispielsweise offizielle Bilder von einem Air Jordan 1 Mid hochgeladen, der den legendären „Banned“ Stil erhält. Daher wäre eine Neuinterpretation von dem klassischen „Shattered Backboard“ vorstellbar.

Man vermutet eine klassische weiße Basis aus Leder sowie eine weiße Zunge und Toe Box. Den starken Kontrast liefern dann die schwarzen Hits auf den Overlays und Swoosh, wobei „Starfish Orange“ auf den Knöchellaschen, Ferse und Laufsohle das Design abrunden.

Wo du den Air Jordan 1 „Black Toe Shattered Backboard“ kaufen kannst

Sollten der Air Jordan 1 „Black Toe Shattered Backboard“ nächstes Jahr droppen, wird der Ansturm vermutlich wieder gewaltig sein. Wahrscheinlich droppt das Paar bei Nike sowie bei ausgewählten Retailern.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!

 

 

Air-Jordan-1-„Black-Toe-Shattered-Backboard“-Grailify

pic by @zsneakerheadz