Hiroshi Fujiwara zeigt einen unveröffentlichten fragment design x Air Jordan 3

fragment-design-x-Air-Jordan-3-Grailify

Der Gründer von fragment design wurde in den letzten Monaten nur selten mit Jordan Brand oder Nike in Verbindung gebracht. Die starke Bindung zu dem Jumpman gehört aber zu den besten, da sie einen heftigen Air Jordan 1 veröffentlicht haben.

Man könnte annehmen, dass das japanische Label nun an weiteren Versionen arbeitet. Der Designer hat nämlich einen fragment design x Air Jordan 3 auf Instagram hochgeladen. Aber leider müssen wir euch schon die Vorfreude auf die Sneaker nehmen, da es sich bei diesem Modell nur um ein Sample handelt.

Die Sneaker könnten wahrscheinlich ein Teil der möglichen „The Ten“ Kollektion von fragment design sein. Die dunkle Konstruktion ähnelt nämlich dem Air Max 90, der am 6. Mai gesehen wurde. Das graue Obermaterial besteht aus Wildleder und der Mudguard sowie die Fersen aus glattem Leder. Oberhalb der Air Unit erkennt man den industriellen Text von fragment design sowie das ikonische Branding mit den zwei Blitzen.

Details zum fragment design x Air Jordan 3

Hiroshi Fujiwara beschreibt das Bild mit „Sehr altes Muster. Wurde nie veröffentlicht.“ Daher könnte man annehmen, dass die Sneaker auch in Zukunft nicht erscheinen werden.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up-to-date im Sneakergame!

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

very old sample. never released.

Ein Beitrag geteilt von fujiwarahiroshi (@fujiwarahiroshi) am