Erster Blick auf Naked x adidas Magmur Runner

Naked-x-adidas-Magmur-Runner-Grailify-1

Heute haben wir das erste Projekt der nagelneuen Communitas-Initiative für euch.

Dieser Magmur Runner ist der erste Sneaker von vier Drops aus dem neuen adidas Communitas-Projekt, der in zwei Colorways erscheinen wird. Hierbei hat sich adidas die dänische Boutique Naked ins Boot geholt, um einen 90er Jahre Sneaker zu entwerfen.

Bei der adidas Communitas-Initiative geht es darum, dass die lokale Gemeinschaft jedes einzelnen Mitarbeiters des jeweiligen Kollaborationspartners beleuchtet wird. Es geht also noch eine Ebene tiefer, als die bisher bekannten adidas Consortium Releases.

Dominiert wird dieser Sneaker von einem Mesh-Upper mit Lederdetails und einer etwas “klobigen” Zwischensohle. Die Colorways sind dabei komplett unterschiedlich. So könnt ihr zwischen einem Creme/Weiß Colorway und einem Weiß/Blau/Grün Colorway wählen. Besonders der zweite Sneaker schreit nach den 90ern. Das Branding von Naked und adidas auf der Tongue rundet den Look ab.

“Wir wollten einen Sneaker kreieren, der sich von anderen unterscheidet, also haben wir eine umfangreiche Auswahl an Basketball- und Laufsilhouetten untersucht, um die besten Designelemente abzuleiten, die wir finden konnten”, sagte Naked Creative Director Stine Pedersen, in einer offiziellen Pressemitteilung.

Naked x adidas Magmur Runner Release nicht verpassen

Beide Colorways werden am 16. März released. Wobei der Creme/Weiß Colorway für die breite Masse gedacht ist und der Weiß/Blau/Grün Colorway exklusiv für Naked entwickelt wurde. Damit ihr diesen heißen Release nicht verpasst, solltet ihr unseren WhatsApp Sneaker Alarm nutzen und unseren Sneaker Release Kalender checken.

Naked-x-adidas-Magmur-Runner-Grailify-2

Naked-x-adidas-Magmur-Runner-Grailify-3

Naked-x-adidas-Magmur-Runner-Grailify-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.