DIOR x Nike 2020 Kollabo

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-1

Dior x Air Jordan 1 High

Dior x Air Jordan 1 Low

Update 03.07.2020

Wenn ihr diese Nachricht von Dior bekommen habt, dann gehört ihr zu den glücklichen Gewinnern und habt einen Dior x Air Jordan 1 ergattern können. Ansonsten habt ihr vermutlich wie die meisten von uns ein fettes L kassiert. Im Netz zeigen die ersten Sneakerheads und Hypebeasts ihre neuen Grails voller Stolz und feiern ihren neusten Cop. Für den Rest bleibt jetzt wahrscheinlich nur noch eine Möglichkeit, die Sneaker zu kaufen.

Dior-x-Air-Jordan-1-Grailify-2

Dior-x-Air-Jordan-1-Grailify-1

Auf Plattformen wie StockX könnt ihr euch den Dior x Air Jordan 1 High oder Low kaufen. Natürlich sind die Preise für ein Paar einfach utopisch. Der Dior x Air Jordan 1 High wurde bereits 32 Mal verkauft und kostete zwischen 7.600€ und 11.500€.

Im Grunde ist die prozentuale Wertsteigerung nicht so hoch, wie bei anderen Kollabos. Das man für den Preis aber mittlerweile einen Kleinwagen bekommt, ist einfach zu Krank. Der Dior x Air Jordan 1 Low wurde hingegen nur sechs Mal verkauft. Eine Size 11 ging hier für 12.600€ über den virtuellen Ladentisch. Wenn ihr noch Kohle übrig habt und ein Paar besitzen möchtet, dann schaut jetzt bei StockX vorbei. Wir empfehlen euch aber bei einer Size 6.5 zu warten. Der Preis liegt derzeit nämlich bei 1,1 Millionen Euro.🥴

Dior x Air Jordan 1 High

Dior x Air Jordan 1 Low

Willst du die nächste Kollabo nicht verpassen? Dann hol dir jetzt unsere Grailify App.

Die Nike x DIOR Kollabo war einfach heftig. Wenn du in Zukunft solche Kollektionen nicht verpassen möchtest, dann solltest du unsere Grailify App runterladen. Wir benachrichtigen dich sofort sobald es wichtige Neuigkeiten gibt!

 

 

Update 25.06.2020

DIOR

Endlich ist es soweit! Ihr könnt euch jetzt für den DIOR x Air Jordan 1 High oder Low bei DIOR direkt registrieren. Den Link zu der Seite findet ihr hier.

Denkt an die richtigen Angaben. Eure Daten werden bei der Abholung mit eurem Ausweis verglichen.

DIOR-x-Nike-grailify

DIOR

Update 23.06.2020

Es gibt endlich neue Bilder sowie neue Updates zu der langersehnten Dior x Nike 2020 Kollabo. Nach den neusten Infos scheint die Zusammenarbeit nun startbereit zu sein. Laut dem Luxusmodehaus werden die Sneaker über ein „exclusive online experience“ (exklusives Online-Erlebnis) gedroppt. Dazu hat Dior aber leider keinen genauen Release Termin genannt.

Auf einer Microsite können sich die Käufer für eine “garantierte Gelegenheit” zum Kauf eines Paares registrieren (wir nennen es einfach Raffle 😁). Die Microsite wird noch zu einem späteren Zeitpunkt geteilt. User tragen auf dieser Seite dann ein bevorzugtes Modell, einen ausgewählten Pop-In-Store oder Pop-Up-Pickup Shop und die gewünschte Größe ein.

Jeder kann nur einen limitierten Dior x Air Jordan 1 auswählen. Nach der Registrierung benachrichtigt Dior die ausgewählten „Gewinner“ nach einer kurzen Überprüfung via SMS oder E-Mail. Zum Kauf benötigt ihr dann einen gültigen Personalausweis sowie den QR-Code, den euch Dior zuschickt.

Die Apparel Kollektion droppt am 8. Juli und wird in acht Stores von Dior erhältlich sein. Fans können die Kollektion an den Boutique-Standorten im Beverly Hills Rodeo, im Miami Design District, in New York Soho, in der New York 57th Street, London Selfridges, Paris Saint Honoré, London New Bond Street und Dubai Mall kaufen.

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-2

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-3

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-4

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-5

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-6

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-7

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-8

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-9

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-10

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-11

DIOR-x-Nike-2020-Kollabo-Grailify-12

Update 17.06.2020

Daniel Arsham hat auf Instagram vor wenigen Wochen den Dior x Air Jordan 1 High vorgestellt und nachdem wir uns von dem Künstler hypen lassen haben, kehrt Arsham nun mit der Low-Version zurück. Daniel hat die limitierten Sneaker von Kim Jones und Dior Men’s Head Footwear Designer Thibo geschenkt bekommen und präsentierte sie sofort in den sozialen Medien.

In dem kurzen Unboxing-Clip sehen wir den Dior x Air Jordan 1 Low, der direkt in Italien gefertigt wurde. Zuerst bekommen wir einen kleinen Einblick von der dunklen Flip-Box mit „Air Dior“ Wings-Logo, die speziell für die Sneaker gefertigt wurde. Die Sneaker selbst bestehen aus einem butterweichen und glatten Leder. Zusätzlich liefern Jordan Brand und Dior einen Staubbeutel mit Co-Branding für die Sneaker. Man möchte die Schuhe natürlich nicht verstauben lassen. 😉

Der graue Farbton auf den Overlays heißt „Dior Grey“ und ist eine Hommage an den Himmel über Christian Dior’s Elternhaus. Weiter unten wird die Kollabo von Jordan Brand und Dior durch eine transparente blaue Laufsohle verstärkt. Zum Schluss finden wir ein Etikett im Inneren des Schuhs mit der Editionsnummer, wobei Daniel Arsham die #473 bekommen hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Thank you @mrkimjones and @_thibo 🧩

Ein Beitrag geteilt von ARSHAM STUDIO 3020 (@danielarsham) am

Update 18.04.2020

Die komplette Dior x Nike Kollektion wurde jetzt geteilt. Neben den Sneakern dürfen wir nämlich noch eine ausgefallene Auswahl an Apparel begrüßen. Seit der Enthüllung warten alle Sneakerheads gespannt über die neuen Infos.

Die riesige Kollektion umfasst verschiedene Pieces, wie einen Premium-Pullover mit einem Air Dior-Emblem auf der Brust, eine Bomberjacke, eine Strickweste, ein Hemd mit Knöpfen, ein Tee, eine Hose sowie Basketballshorts und Accessoires, die vermutlich ebenfalls jeder Hypebeast haben möchte.

Die Klamotten werden wahrscheinlich mit den beiden Sneaker droppen. Da der Coronavirus derzeit gefühlt einfach alles lahmlegt, kann man noch keinen genauen Release Termin vermuten. Wir bleiben dran und halten euch auf dem Laufenden.

dior-x-nike-kollektion-grailify-2

dior-x-nike-kollektion-grailify-3

dior-x-nike-kollektion-grailify-4

dior-x-nike-kollektion-grailify-5

dior-x-nike-kollektion-grailify-6

dior-x-nike-kollektion-grailify-7

dior-x-nike-kollektion-grailify-8

pics by @modernnotoriety

Update 18.03.2020

Soeben haben Nike, Jordan Brand und Dior ein Statement zu dem Raffle / zu der Lotterie gegeben. Das große Ereignis soll nämlich verschoben werden. Die offizielle Aussage:

Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, hat Dior gemäß den Empfehlungen der Behörden und um die Koordinierung der internationalen Maßnahmen zu verstärken, beschlossen, die internationale Auslosung für die Einführung der in Zusammenarbeit mit Jordan Brand realisierten Air Dior-Kapselkollektion zu verschieben.

Diese Verlosung beinhaltet die Chance, Zugang zu einem globalen Netzwerk exklusiver Dior-Popup- und Pop-In-Standorte zu erhalten, deren Eröffnungen im Rahmen der aktuellen Richtlinien ebenfalls verschoben wurden, um unsere Kunden und Mitarbeiter zu schützen.

Ein neuer Termin für den Start von Air Dior und für die Pop-ups, die dieser einzigartigen Zusammenarbeit gewidmet sind, wird in Abhängigkeit von der Entwicklung dieser Situation bekannt gegeben.

air-dior-grailify

Update 10.03.2020

Wir kommen dem Release vom Dior x Air Jordan 1 High immer näher. Mittlerweile haben uns auch die neusten News erreicht. Und zwar könnte eine Art Lotterie für den heißen Release stattfinden. Außerdem weiß man bereits, dass die High-Variante stolze 2.000 USD kostet und auf nur 8.500 Paare limitiert ist. Der Dior x Air Jordan 1 Low ist sogar auf 4.700 Paare limitiert. Der Preis vom Low ist aber leider noch nicht bekannt.

Wie du den Dior x Air Jordan 1 High kaufen kannst

Am 23. März startet eine Lotterie für den Dior x Air Jordan 1 High. Wir aktualisieren an diesem Tag diesen Beitrag und zeigen euch die Liste für die Anmeldungen. Die Gewinner werden dann am 6. April von den jeweiligen Raffles ausgelost.

Aber da gibt es noch einen Haken. Nur 9 Stores vergeben die Sneaker. Zwei Stores davon sitzen in Europa. Einmal bei Selfridges in London und einmal bei Galerie Nikki Marquardt in Paris. Wenn ihr gewinnt, müsst ihr die Sneaker bei dem jeweiligen Store abholen. Richtig gehört. Die Paare werden nämlich nicht verschickt. Nach dem W bekommt ihr einen Boarding Pass und ihr könnt die Sneaker bei dem Pop Up-Store kaufen. Achtet also drauf, dass ihr euch für die richtigen Raffles anmeldet.

Die Anmeldephase für den Dior x Air Jordan 1 Low soll übrigens Ende Mai oder Anfang Juni beginnen.

Weitere Optionen für die Dior x Air Jordan Kollabo

Wer nicht das Land unbedingt verlassen möchte, der hat natürlich noch andere Optionen. Ihr könnt davon ausgehen, dass die Sneaker nach dem Drop schnell auf den Reseller-Plattformen wie StockX landen werden. Solche limitieren Drops und einzigartigen Releases sind immer begehrt. Wahrscheinlich werden sie dann auch deutlich über den Retail Preis liegen.

dior-x-air-jordan-1-1

dior-x-air-jordan-1-2

pic by @oasisnotify

Update 20.01.2020

Das Pariser Luxusmodehaus Dior und der Jumpman von Jordan Brand zeigen nun endlich die fertige Air Dior-Kapsel. Und die Kollektion ist sogar größer als gedacht! Dior wird eher mit extravaganten Klamotten in Verbindung gebracht. Dass Dior also irgendwann mal was mit einer Sportmarke macht, hätten sich nur die wenigen erträumen können.

Die neue Kollektion von Jordan Brand balanciert die ausgefallene Marke mit sportlichen Linien und vereint sie im zeitlosen Air Jordan 1. Farblich greifen die Klamotten auf die Lieblingsfarbe vom Dior-Gründer zurück. Sanfte Grautöne, Marineblau und Weiß treffen auf das sportliche Sortiment von Jordan Brand.

Zuvor ging man „nur“ von einem Air Jordan 1 High OG aus. Mittlerweile kann man zu 100% sagen, dass auch ein Air Jordan 1 Low existiert. Beide Styles sind gleich. Ein helles Weiß wird mit grauen Overlays kombiniert, die durch einen schwarzen Swoosh mit DIOR-Brandings akzentuieren. Außerdem haben beide Silhouetten eine eisige blaue Laufsohle.

Release vom Dior x Air Jordan 1 High OG nicht verpassen

Neben dem Dior x Air Jordan 1 High OG und Low droppen noch Klamotten. Darunter Wollanzüge, Blazers, Bomberjacken, Hoodies, Sweatshirts, Hemden, Shorts, Polos, Hosen und Accessoires.

Die Veröffentlichung ist für April 2020 in ausgewählten Dior-Geschäften und Pop-ups geplant.

Dior-x-Air-Jordan-1-Grailify-1

Dior-x-Air-Jordan-1-Grailify-2

Dior-x-Air-Jordan-1-Grailify-1

Update 04.12.2019

Jordan Brand hat die Zusammenarbeit mit Dior endlich bestätigt. Der Dior x Air Jordan 1 High OG wird kommen.

“Ich liebe es verschiedene Welten, verschiedene Ideen zu mischen – und Jordan Brand und Maison Dior stehen beide für absolute Exzellenz auf ihrem Gebiet”, sagt Kim Jones. “Um sie in dieser besonderen Zusammenarbeit zusammenzubringen, muss man etwas Aufregendes und wirklich Neues vorschlagen.”

Made in Italy, nach höchsten Maßstäben von Dior, werden die sneakers aus Premium Kalbsleder gefertigt. Das Material, dass die Exzellenz von Maison Dior auszeichnet. Dazu zählt auch die bekannte Dior Grau-Farbe, die seit der Gründung in 1947 für das Unternehmen in Paris steht.

Weiter oben mischt Jordan Brand sein berühmtes Wings-Logo mit Dior und prägt ein „Air Dior“ auf den Knöchel. Der Swoosh von Nike ist in Dior Oblique Jacquard ausgeführt. Ein Motiv, dass das Duo gleichzeitig repräsentiert. Das gleiche Motiv wird zu 50% verkleinert und in die Einlegesohle gelasert.

Die ersten offiziellen Bilder sind bereits draußen. Der Release dauert aber noch. Laut Nike droppen die sneakers im April 2020 weltweit in ausgewählten Dior Stores.

Dior-x-Air-Jordan-1-High-OG-Grailify-2

Dior-x-Air-Jordan-1-High-OG-Grailify-3

Dior-x-Air-Jordan-1-High-OG-Grailify-4

Dior-x-Air-Jordan-1-High-OG-Grailify-5

Dior-x-Air-Jordan-1-High-OG-Grailify-6

Originaler Artikel 11.11.2019

Déjà-vu. Das kommt vielleicht einigen bekannt vor. 2017 haben Fans vermutlich genau dieses Bild vom damaligen Dior Chefdesigner Kris Van Assche gesehen. Damals gab es schon ähnliche Gerüchte, die aber bis heute nie wahr wurden. Das könnte sich jetzt aber vielleicht doch noch ändern!

Insider vermuten nämlich, dass das Luxusmodehaus Dior und Nike eine größere Kollektion veröffentlichen. Mittlerweile ist Yoon Ahn nicht nur die Gründerin und Designerin der Kultmarke AMBUSH, sondern auch die Schmuckdesignerin von Dior. Vor einigen Wochen zeigte sie eine einzigartige Kollektion mit Converse. Das sie also etwas mit Nike planen könnte, ist nicht abwegig. Es würde auch als Konter für adidas x Prada passen, die ebenfalls was geplant haben und es auf IG zeigten.

Erwartet uns eine Nike x Dior Kollektion?

Weitere Infos fehlen leider. Hoffentlich bestätigt es demnächst Dior oder Nike. Wir halten euch auf dem Laufenden und informieren euch, sobald die nächsten News draußen sind.

nike-x-dior-grailify-2
pic by @ovrnundr.io

8 Idee über “DIOR x Nike 2020 Kollabo

  1. Steffi sagt:

    ..wie verpasse ich auf keinen Fall den Verkauf??? Was ich so mitbekommen hab….gibt’s die wunderschönen Sneaker ab April 2020!!!! Könnt ihr mich evtl sofort anschreiben wenn diese auf div Seiten verfügbar sind??? Oder habt ihr n anderen Vorschlag? Gruß S.

    • Rob sagt:

      Also wir können die nur unsere Grailify App ans Herz legen. Damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. In der App musst du Push Benachrichtigungen erlauben. Sobald die sneakers online sind, bekommst du sofort eine Benachrichtigung auf dein Smartphone. Einen schnelleren Weg gibt es nicht. Die App gibt es für iOS und Android.

    • Rob sagt:

      Am 23. März starten die jeweiligen Raffles. An diesem Tag werden wir auf jeden Fall diesen Beitrag aktualisieren und die Raffles hier posten.
      Am 6. April werden dann die Gewinner von den jeweiligen Raffles ausgelost und benachrichtigt. Für uns (Deutschland) würden aber nur die Raffles aus Europa in Frage kommen, da man die Sneaker nämlich bei Selfridges in London oder bei Galerie Nikki Marquardt in Paris abholen müsste. Oder man reist in die USA oder nach Asien, was wir aber nicht empfehlen. Die Kosten für die Reise wären einfach zu hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.