Dieser Air Jordan 1 Low ist von der Werbung „Nothing But Net“ inspiriert

Air-Jordan-1-Low-Nothing-But-Net-Grailify-2

Update 26.06.2020

Der Air Jordan 1 Low „Nothing But Net” wurde in den USA veröffentlicht. Die ersten Retailer wie JD Sports haben die Sneaker nämlich in den Regalen. Hierzulande fehlt die Bestätigung leider noch. Wir bleiben aber dran und halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

Air-Jordan-1-Low-Nothing-But-Net-Grailify-1

Air-Jordan-1-Low-Nothing-But-Net-Grailify-3

Air-Jordan-1-Low-Nothing-But-Net-Grailify-5

Air-Jordan-1-Low-Nothing-But-Net-Grailify-4

Air-Jordan-1-Low-Nothing-But-Net-Grailify-6

Originaler Artikel 11.05.2020

Derzeit genießen die Fans die Reise in die Vergangenheit mit der Doku-Serie „The Last Dance“ mit Michael Jordan. Der größte Basketballspieler aller Zeiten hat so einiges zu erzählen, da er verdammt viel erlebt hat. Allein die Werbespots mit ihm könnten vermutlich ein ganzes Archiv füllen.

Auch McDonald’s Werbungen vor mehreren Jahren erreichen uns bis heute noch. In dieser Werbung hat er mit der Legende Larry Bird einige unglaubliche Körbe geworfen, während MJ ein farbenfrohes Ensemble trug.

Der neuste Colorway auf dem Air Jordan 1 Low leiht sich den Sweater vom GOAT aus. Die abstrakten Formen und Farben erreichen die Lederkonstruktion und erinnern uns an die Anfangszeit.

Details vom Air Jordan 1 Low „Nothing But Net“

Diese Sneaker haben noch keinen genauen Release Termin. Wir vermuten aber, dass die Sneaker noch in diesem Jahr erscheinen.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up-to-date im Sneakergame!

 

 

Air-Jordan-1-Low-„Nothing-But-Net“-Grailify

pics by @solebyjc