Die adidas Racing Kollektion 2019 für das NBA All-Star Wochenende

adidas-Racing-for-NBA-All-Star-2019-1

Diese Sneaker sind spezielle PEs für James Harden, Kyle Lowry und Damian Lillard, die extra für das diesjährige NBA All-Star Game in Charlotte entwickelt wurden.

Harden Vol. 3, Dame 5 und Marquee Boost Low im NASCAR Racing Colorway

Charlotte hat eine laaange Racing-Geschichte, daher hat adidas diese Geschichte als Inspiration genommen, um ein extravagantes Design für die Sneaker zu entwickeln. Dominiert wird das Design von einem schwarz/weiß karierten Schachbrettmuster, welches die Zielflagge am Ende des Rennens darstellen soll.

Die drei Streifen von adidas werden farblich in Gelb, Rot und Blau dargestellt und sorgen für auffällige Details, die perfekt zum NASCAR-Rennsport-Look passen.

Die sehen doch ziemlich fett aus, oder? Leider gibt’s hier auch schon die schlechte Nachricht für euch. Wir gehen davon aus, dass man diese Sneaker nicht kaufen können wird. Als kleiner Trost: Ihr werdet die Kicks am 17. Februar beim NBA All-Star Game 2019 auf dem Platz sehen können. Aber falls es doch einen Drop in Europa geben sollte, dann werdet ihr das mit Sicherheit über unseren WhatsApp Sneaker Alarm erfahren.

adidas-Racing-for-NBA-All-Star-2019-2 adidas-Racing-for-NBA-All-Star-2019-3 adidas-Racing-for-NBA-All-Star-2019-4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.