Die 10 besten Sweatshirts

Die-10-besten-Sweatshirts

Sweatshirts sind die absoluten must-haves in jedem Kleiderschrank. Die Kleidungsstücke sind flauschig, warm und können auch jedes Outfit in nur wenigen Sekunden komplett verändern. Sweatshirts sind die einfachsten Basics, auf die niemand mehr verzichten möchte. Wer jetzt seine Daily Rotation mit neuen Sweatshirts aufstocken möchte, der sollte diese neuen 10 besten Sweatshirts abchecken.

LFDY Official Pocket Sweater – 80€

Sweatshirts-Grailify-1

Shop

LFDY Vintage Lion Sweater – 80€

Sweatshirts-Grailify-2

Shop

Moose Knuckles x Telfar Quilted Mockneck – 250€

Sweatshirts-Grailify-3

Shop

Sergio Tacchini x Nast Stacks Sweater – 111€ (Code: SD21)

Sweatshirts-Grailify-4

Shop

Parlez EBB Quarter Zip – 95€

Sweatshirts-Grailify-5

Shop

Nike Knit Mock – 65€

Sweatshirts-Grailify-6

Shop

Lacoste x Peanuts Men’s Sweatshirt – 180€

Sweatshirts-Grailify-7

Shop

adidas Originals EQT Quarter-Zip Sweatshirt – 80€

Sweatshirts-Grailify-8

Shop

Carhartt WIP University Script Sweater Camo – 85€ (Code: FSGRAILIFY13)

Sweatshirts-Grailify-9

Shop

Daily Paper Alias Sweater – 90€

Sweatshirts-Grailify-10

Shop

Was ist ein Sweatshirt?

Sweatshirts für Herren und Damen sind als Basic ein echter Hingucker. Aber was ist überhaupt ein Sweatshirt? Sweatshirts sind eigentlich nichts anderes als ein Pullover oder Crewneck. Hersteller und Retailer verwenden jeden Begriff für das Kleidungsstück. Sie sind meistens lässig geschnitten und daher hast du unendlich viele Möglichkeiten sie zu kombinieren. Sweatshirts existieren in unterschiedlichen Schnittführungen, Längen, Materialien und Farben. Wegen dieser großen Auswahl gibt es immer eine optimale Ergänzung für dein Outfit.

Wie du ein Sweatshirt richtig kombinierst

Du willst dein Sweatshirt richtig kombinieren? Dann solltest du auf den Gesamteindruck achten. Mit den richtigen Klamotten und Accessoires kannst du immer ein perfektes Outfit kreieren. Bei einer lässigen Hose kannst du beispielsweise ein lockeres Oversized Sweatshirt nehmen. Auch in den warmen Tagen kann man ein Sweatshirt tragen. Dann solltet ihr aber zu einer kurzen Hose greifen und auf ein T-Shirt verzichten, da es sonst zu warm unter dem Pulli werden kann. Du magst es eher elegant und bequem? Dann empfehlen wir ein Strick-Sweatshirt. Gerade im Winter können wir auf die warmen Materialien nicht verzichten.

Sweatshirt oder Crewneck? Das ist der Unterschied

Eigentlich könnte man sagen, dass jedes Sweatshirt ein Crewneck oder auch Pullover ist, aber nicht jeder Crewneck ist ein Sweatshirt. Dafür müsste man sich den Ursprung der Klamotten genauer anschauen. Vor knapp 100 Jahren hat man nämlich Sweatshirts (Englisch sweat = schwitzen, shirt = Hemd) für den Sport genutzt. Die Athleten haben die Sweatshirts während des Trainings getragen oder auch nach dem Sport, um nicht direkt abzukühlen. Die Oberteile sind auf der Innenseite geflockt, bestehen aus Baumwolle und nehmen den Schweiß besser auf. Kurze Zeit später tauchten dann neue „Sweatshirts“ auf. Designer haben die Form genutzt und andere Materialien verwendet. Man könnte also sagen, dass Sweatshirts aus Baumwolle bestehen und Crewnecks oder Pullover aus vielen Stoffen verarbeitet sein können.

Entdecke auch bei Grailify

Die 10 besten Hoodies Die 10 besten Cargos Die 10 besten Flannels Die 10 besten Sweatpants Die 10 besten Basketballschuhe Die 10 besten Longsleeves Die 10 besten Westen Die 10 besten Jacken Die 10 besten T-Shirts Die 10 besten Oversized Hoodies Die 10 besten Nike Air Force 1 Die 10 besten Air Jordan 1 für unter 400€ Die 10 besten Shorts Die 10 besten Nike Dunks unter 300€ Die 10 besten adidas Yeezy unter 400€ Die 10 besten Jeans