Devin Booker soll seinen eigenen Nike-Signature Sneaker bekommen

Devin-Booker-Grailify

Der neueste NBA-Superstar, der mit der legendären Marke Nike zusammenarbeitet, ist Devin Booker. Der Guard der Phoenix Suns wird als jüngster NBA-Spieler in die Geschichte eingehen, der einen eigenen Signature-Schuh erhält.

Sein aufregender Basketballstil und seine beeindruckende Athletik machen ihn zur idealen Wahl für Nike – eine Marke, die sich schon immer dafür eingesetzt hat, ihren Kunden die Action auf dem Spielfeld näher zu bringen.

Durch eine besondere Zusammenarbeit zwischen Nike, Devin Booker und den Fans kann jeder an der Begeisterung dieses bedeutenden Ereignisses in der Basketballgeschichte teilhaben. Die Fans werden endlich Schuhe tragen können, die von Bookers einzigartigem Basketballstil inspiriert sind.

“Das ist der Traum: einen eigenen Schuh zu haben. Ich denke, einen exklusiven Schuh für einen Spieler zu haben, steht dem in nichts nach,” sagte er in einem Nice Kicks-Interview in 2019. “Ein signierter Schuh kommt mit dem Gewinnen. Ich denke, meine Zeit wird kommen. Ich habe hart gearbeitet. Sobald sich die Siege einstellen, denke ich, dass es soweit sein wird.”

In 2023 droppt der Nike-Signature Sneaker von Devin Booker

Bis jetzt hat Nike diese Leaks nicht bestätigt, aber angeblich werden die Sneaker irgendwann im Sommer/Herbst 2023 droppen. Wir werden dranbleiben und euch bei Updates benachrichtigen.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Smartphone. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!