Der Nike Zoom KD13 hat eine doppelte Zoom Unit

nike-zoom-kd-13-grailify-1

Kevin Durant glänzt nicht nur auf dem Court, sondern auch in der Fashion-Welt. Das beweist der Profi-Basketballer mit seinem neusten Signature Sneaker, der ein unfassbares Update genießen darf. Mit seinem neusten Sneaker verwirklicht Durant die Art von moderner Sportlichkeit. Der KD13 besitzt nämlich eine doppelt gestapelte Zoom Unit unter dem Vorfuß und steigert dadurch deutlich den Komfort. Ob ein schnelles Dribbling oder ein schneller Sprint. Die Sneaker passen sich deinem Fuß an und fördern deinen Spielstil durch verbesserte Eigenschaften.

“Die Absicht hinter einer Zoom-Tasche ähnelt der einer mechanischen Feder unter den Füßen”, sagt Ross Klein, Senior Creative Director bei Nike Basketball. „Die Essenz einer Quelle besteht darin, die Menge an Energie zurückzugeben, die Sie in sie gesteckt haben. Beim KD13 verdoppeln wir die Feder in Form des doppelt gestapelten Vorfuß-Zooms, sodass Sie mehr im System fahren und mehr Energie zurückbekommen. “

Ein Sneaker muss den Aufprall dämpfen und die gewonnene Energie zurückgeben. Je nach Spielweise kann die Bewegung bei einem Spieler auch unterschiedlich aussehen. Deswegen hat Nike den Zoom KD13 entwickelt. Ein Sneaker, der sich dem Spieler anpasst.

Release vom Nike Zoom KD13 nicht verpassen

Nike veröffentlicht den schwarz/weißen Colorway weltweit am 6. April. In Nordamerika droppen die Sneaker am 17. April. Hier könnt ihr die ersten Bilder sowie weitere geplante Colorways anschauen.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up-to-date im Sneakergame!

 

 

nike-zoom-kd-13-grailify-2

nike-zoom-kd-13-grailify-3

nike-zoom-kd-13-grailify-4

nike-zoom-kd-13-grailify-5

nike-zoom-kd-13-grailify-6

nike-zoom-kd-13-grailify-7

nike-zoom-kd-13-grailify-8

nike-zoom-kd-13-grailify-9

nike-zoom-kd-13-grailify-10

nike-zoom-kd-13-grailify-11