Der Air Jordan 1 OG „Who said man was not meant to fly“ soll am Black Friday droppen

Air-Jordan-1-OG-Who-said-man-was-not-meant-to-fly-grailify-1

Ein neuer schwarz/roter Air Jordan 1 High OG soll am diesjährigen Black Friday rauskommen! Aber leider sind es nicht die OGs, an denen die meisten vermutlich gerade denken. Vielleicht kennt jemand noch die Werbung von „Who said man was not meant to fly?“ aus 1985? In der Werbung sehen wir, wie Michael Jordan zum Korb „fliegt“ und ein Sprecher im Hintergrund sagt: „Who said man was not meant to fly?“ Die Werbung wird anschließend mit dem bekannten Wings-Logo beendet.

Genau dieses Zitat befindet sich auf der Einlegesohle vom Air Jordan 1 OG „Who said man was not meant to fly“. Das Obermaterial nimmt die typischen Chicago Bulls-Farben an und strahlt zusätzlich mit knalligen roten Schnürsenkeln.

Was haltet ihr von der schwarz/roten Iteration?

Den neusten Gerüchten zufolge sollen die Air Jordan 1 Retro High OG „Who said man was not meant to fly“ am 29. November bei ausgewählten Retailern und nike.com erscheinen. Das wäre somit der Black Friday 2019. Seid also dabei und verpasst den Release nicht, wenn es soweit ist. Holt euch die Grailify App und seid immer auf dem neusten Stand.

Air-Jordan-1-OG-Who-said-man-was-not-meant-to-fly-grailify-2
pic by @sneakertigger
Air-Jordan-1-OG-Who-said-man-was-not-meant-to-fly-grailify-3
pic by @sneakertigger
Air-Jordan-1-OG-Who-said-man-was-not-meant-to-fly-grailify-4
pic by @sneakertigger
Air-Jordan-1-OG-Who-said-man-was-not-meant-to-fly-grailify-5
pic by @sneakertigger

Eine Idee zu “Der Air Jordan 1 OG „Who said man was not meant to fly“ soll am Black Friday droppen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.