Der adidas Yeezy Boost 350 V3 “Alien” soll noch dieses Jahr droppen

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-4

Update 05.09.2019

Läuft bei Kanye West! Die neuen Pics vom adidas Yeezy Boost 350 V3 „Alien“ sind aufgetaucht sowie ein neuer V3 im „Triple Black“ Colorway. Das Obermaterial weist adidas‘ Primeknit Material auf und das bereits bekannte Muster, dass an einen fremden Planeten erinnern soll.

Beide sneakers haben auf der lateralen und medialen Seite ein perforiertes Material. Durch die Löcher werden die sneakers mit Rope Laces geschnürrt, während die Schnürsenkel selbst einen 3M-reflektierenden Look abbekommen. Die wohl größte Änderung bei dem neuartigen Yeezy ist die neue Zwischensohle. Die Sohle ist glatt und bekommt kein Muster, wodurch der Look cleaner erscheint. Die Boost-Mittelsohle erstreckt sich über den kompletten Schuh und scheint leicht durch die dünne Zwischensohle. Die Außensohle ist völlig unstrukturiert und hat keine Form. Ein wellenartiges Muster sorgt stattdessen für den nötigen Grip auf dem Asphalt.

Adidas Yeezy Boost 350 V3 “Alien” oder “Triple Black”?

Für welches Modell würdet ihr euch entscheiden? Mit diesen Pics lässt sich ein baldiger Release erahnen. Gerüchten zufolge sollen die sneakers noch dieses Jahr droppen und ca. 220 € kosten. Verpasst die nächsten News, Releases und Restocks nicht und schaut in der Grailify App rein. Dort erhaltet ihr Infos direkt auf euren Smartphone.

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-1

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-2

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-3

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-5

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-6

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-7

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-und-triple-black-grailify-8

Originaler Artikel 14.08.2019

HOLY SH*T!! Einige Wochen später nach den ersten Leaks von den angeblichen Yeezys V3, die Kanye West selbst getragen hatte, bekommen wir jetzt ein neues Bild vom „Alien“ und der Boost-Sohle. Die 350er Silhouette hat sich bereits einen Namen gemacht und wird von Sneakerheads mega gefeiert. Das V3-Modell wurde von adidas und Kanye nochmal schön bearbeitet.

Das Design ist sehr schlank und das Upper wirkt sehr clean. Subtile Grau-, Weiß- und sogar Blautöne sollen an einen „fremden“ Planeten erinnern. Sneakerheads ist die erhöhte Passform um den Knöchel bestimmt aufgefallen. Sie ist deutlich höher als bei dem Vorgänger und sorgt so für mehr Stabilität und ein angenehmeres Tragegefühl. Das Primeknit-Material wird auf eine Boost-Zwischensohle gepackt, die von einer glatten, icy Außensohle umschlossen ist.

„Out of space!“

Die neue Version vom Yeezy wird auf jeden Fall neue Türen öffnen für neue Colorways. Gerüchten zufolge soll der Yeezy Boost 350 V3 „Alien“ noch dieses Jahr rauskommen und mit einem Retail-Preis von 230 US-Dollar starten. Seid weiterhin gespannt und holt euch die Grailify App um den nächsten News oder Releases nicht zu verpassen.

adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-grailify-1
bic by Yeezy Mafia
adidas-yeezy-boost-350-v3-alien-grailify-2
bic by Yeezy Mafia

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

‪YEEZY BOOST 350 V3 ‬ ‪ALIEN‬ ‪COMING SOON‬

Ein Beitrag geteilt von YEEZY MAFIA (@yeezymafia) am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.