Air Jordan 34 PE „Heritage“ repräsentiert die japanisch-afrikanischen Wurzeln von Rui Hachimura

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-1

Jordan Brand veröffentlicht einen weiteren Sneaker, der das kulturelle Erbe von einem Jordan-Mitglied ehrt. Der neuste Air Jordan 34 deutet auf das vielfältige kulturelle Erbe von Rui Hachimura und begrüßt seine japanisch-afrikanischen Wurzeln. Werfen wir einen Blick auf den Air Jordan 34 PE „Heritage“.

Das jüngste Mitglied von der Jordan-Familie ist der Rookie Small Forward Rui Hachimura von den Washington Wizards. Er ist der erste in Japan geborene Basketballspieler, der in der ersten Runde des Drafts gezogen wurde. Daher sehen wir auf der linken Seite vom Sneaker die afrikanischen Muster und auf der rechten Seite die Details, die an die japanischen Wurzeln erinnern.

“Japan hat seine eigene Kultur, Farben, Materialien und Drucke, ebenso wie Afrika”, sagt Hachimura. „Der rechte Schuh hat einzigartige Charaktere und das Obermaterial fühlt sich an wie japanisches Papier oder Washi. Das Logo wurde von meiner Mutter erstellt. Der linke Schuh hat von Benin inspirierte Farben und Drucke, die hell, laut und komponiert sind. “

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-2

Wann und wo droppt der Air Jordan 34 PE „Heritage“?

Der Air Jordan 34 PE „Heritage“ droppt am 8. August und leider nur in Nike Japan. Uns bleibt daher nur die Möglichkeit die Sneaker über Reseller-Plattformen wie StockX zu kaufen.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!

 

 

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-3

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-4

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-5

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-6

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-7

Air-Jordan-34-PE-„Heritage“-Grailify-8