Air Jordan 11 Low „Concord Bred” kombiniert zwei Colorways & kommt sogar im Family sizerun

Air-Jordan-11-Low-White-Bred-Grailify

Air Jordan 11 „Concord Bred“

Update 20.05.2020

In einigen Regionen erschwert COVID-19 den Menschen das Leben, während die Einwohner in der EU bereits einige Verbesserungen genießen durften. Durch die schnelle Reaktion und die nötigen Maßnahmen erholen sich bereits viele Länder, unter anderem auch Deutschland von der Pandemie.

Die USA hingegen haben noch etwas stärker mit dem Virus zu kämpfen, was wohl der Grund sein könnte, dass wir den Air Jordan 11 „Concord Bred“ deutlich schneller bekommen. Bei uns erscheint der neuste Colorway in nur wenigen Tagen, während die USA anscheinend noch bis zum 20. Juni warten muss. Am 23. Mai droppt der Air Jordan 11 „Concord Bred“ bei Nike sowie bei ausgewählten Retailern.

Wenn ihr den Release nicht verpassen wollt, solltet ihr unsere Grailify App runterladen. Mit unserer Push-Benachrichtigung verpasst ihr den Drop auf keinen Fall.

Air Jordan 11 „Concord Bred“

Air-Jordan-11-„Concord-Bred“-Grailify-1

Air-Jordan-11-„Concord-Bred“-Grailify-2

Air-Jordan-11-„Concord-Bred“-Grailify-3

Air-Jordan-11-„Concord-Bred“-Grailify-4

Air-Jordan-11-„Concord-Bred“-Grailify-5

Air-Jordan-11-„Concord-Bred“-Grailify-6

Update 05.05.2020

Der AJ11 ist einer der angesagtesten Jordan Modelle. Und wenn dann noch die Wörter “Concord” und “Bred” fallen, dann werden so gut wie alle Sneakerheads hellhörig. Doch was passiert, wenn der “Concord” und der “Bred” gemischt werden?

Bereits im Dezember letzten Jahres gab es die ersten Gerüchte und Bilder eines Air Jordan 11 Low, der die beiden populären Colorways vermischt. Damals waren viele Sneakerheads noch auf den 25. April 2020 gespannt, doch wie wir mittlerweile wissen ist an diesem Tag kein neuer AJ11 gedroppt. Ob das Coronavirus Grund dafür ist, ist unbekannt.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, denn wir haben zwar immer noch kein bestätigtes Releasedate, doch immerhin gibt es mehr (offizielle) Bilder und die machen doch Hoffnung!

Air Jordan 11 Low „Concord Bred” kommt im Family sizerun

Ganz offensichtlich wird die ganze Familie von diesem genialen Release profitieren. Denn es sind jetzt Bilder aufgetaucht, die den Concord Bred für die ganze Familie zeigen. Ja sogar die kleinsten Sneakerheads unter uns, die noch nicht mal richtig laufen können, dürfen sich über diesen Jordan freuen!

Viel Spaß mit den Bildern!

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-1

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-2

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-3

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-4

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-5

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-6

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-7

Air-Jordan-11-Low-„Concord-Bred”-8

Ursprünglicher Artikel vom 06.12.2019

Es sieht so aus, als hätte Jordan Brand einige Pläne für 2020. Die neusten Leaks zeigen nämlich einen neuen Air Jordan 11 Low, der die Colorways „Bred“ und „Concord“ kombiniert. Daraus entsteht ein einzigartiger „White Bred“ Colorway.

Jordan Brand setzt immer wieder auf Klassiker aus seinem Archiv. Der Air Jordan 11 Low „White Bred” repräsentiert zwei Titanen, die bereits seit vielen Jahren im Sneakergame existieren. Michael Jordan zeigte den Air Jordan 11 „Concord“ erstmals während der NBA Meisterschaft 1996. Kurz danach sicherte er seinem Team den Sieg im Air Jordan 11 „Bred“. Seitdem haben die sneakers einen Kultstatus erreicht.

Bei dem „White Bred“ sind beide Designs deutlich zu erkennen. Während der obere Teil mit dem schwarzen Lackleder fast vollständig an den „Concord“ erinnert, vervollständigt weiter unten der „Bred“ Colorway mit seiner roten Außensohle und weißen Mittelsohle den Style.

Der Release vom Air Jordan 11 Low „White Bred” könnte weit entfernt sein

Beide Colorways harmonieren perfekt zusammen. Jordan Brand könnte sich aber vermutlich noch Zeit lassen. Insider tippen auf einen Release am 25. April 2020.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up-to-date im Sneakergame!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.