Air Jordan 1 Low dominiert diesen Sommer

nike-air-jordan-1-low-court-purple-grailify-3

Jedem ist wohl klar, dass der 1er Jordan einer der bekanntesten sneakers der Welt ist. Der Air Jordan 1 High OG ist sogar einer DER besten Jordans überhaupt! Jordan Brand hat uns aber auch schon oftmals bewiesen, dass die Low- und Mid-Modelle mindestens genauso so gut sind und einen ebenbürtigen Platz bei Nike verdient haben. Um den „kleinen“ 1er noch mehr zu pushen, kommt jetzt das bekannte „Court Purple“ colorway. Das „Court Purple“-Farbschema wurde erstmals 2018 auf einem Air Jordan 1 gesehen.

Ein „Court Purple“ dominiert das weiße Leder upper und die schwarzen Einsätze. Die toe box sowie die hintere Ferse kommen in dem kräftigen Lila. Auf der Zunge ist ein weißer Jumpman gestickt, der Swoosh an der Seite ist glänzend und auf dem throat kommt die Nummer 23 im „Court Purple“. Das Ganze ist auf eine weiße Mittelsohle und eine lila Laufsohle gepackt, sodass das Design nochmal abgerundet wird.

Air Jordan 1 Low „Court Purple“ im Herbst

Was haltet ihr davon? Der Air Jordan 1 Low „Court Purple“ soll angeblich im Herbst releasen, wie auch der High im letzten Jahr. Wenn es soweit ist, werden wir euch selbstvertändlich nochmal benachrichtigen. Verpasst also nicht die nächsten News und holt euch die Grailify App.

nike-air-jordan-1-low-court-purple-grailify-1

nike-air-jordan-1-low-court-purple-grailify-5

nike-air-jordan-1-low-court-purple-grailify-4

nike-air-jordan-1-low-court-purple-grailify-6

nike-air-jordan-1-low-court-purple-grailify-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.