First Look: adidas Yeezy Boost 350 V2 „Sand Taupe“

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-„Sand-Taupe-Grailify-1

Sand Taupe

Update 15.12.2020

Ihr könnt euch jetzt für den adidas Yeezy Boost 350 V2 „Sand Taupe“ bei adidas und ausgewählten Retailern anmelden. Der neue Colorway droppt am 19. Dezember. Alle weiteren Infos findet ihr auf unserer Seite und in der Grailify App.

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-Sand-Taupe-Grailify

pic by @wondersolebkk

Sand Taupe

Update 03.12.2020

adidas hat die offiziellen Bilder vom Yeezy Boost 350 V2 „Sand Taupe“ veröffentlicht. Bei dem adidas Yeezy Boost 350 V2 „Sand Taupe“ handelt es sich um den „Eliada“, der im September eine Namensänderung erhalten hat. Release Termin ist der 19. Dezember bei adidas. Holt euch die Grailify App und verpasst den Drop nicht.

Hol’ dir die kostenlose Grailify App

Verpasse nie wieder Sneaker Releases, Restocks oder News. Wir schicken dir täglich die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf dein Handy. So bleibst du immer up to date im Sneakergame!

 

 

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-„Sand-Taupe-Grailify-1

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-„Sand-Taupe-Grailify-2

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-„Sand-Taupe-Grailify-3

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-„Sand-Taupe-Grailify-4

Originaler Artikel 02.06.2020

Das aktuelle Jahr war bislang sehr erfolgreich was die Yeezy-Veröffentlichungen angehen. Der kreative Designer Kanye West und die in Herzogenaurach ansässige Marke haben viele starke und ausdrucksvolle Colorways gedroppt. Diese Siegesserie wollen adidas und Ye halten und schon bald diese Iteration auf den Markt bringen.

Wenn wir uns die letzten Wochen anschauen, fällt uns auf, dass die möglichen Colorways immer mehr zugenommen haben und Kanye verstärkt auf die hebräische Schrift geht. Die neue Art und Weise ist bei der Sneakercommunity angekommen und sie zelebrieren die Strategie.

„Eliada“ ist ebenfalls hebräisch und bedeutet „God is Knowing“ (Gott weiß). Eine Botschaft, die uns Kanye wahrscheinlich mit diesem Sneaker übermitteln möchte. Auf dem Bild sehen wir einen braunen Yeezy, der eine helle Fortführung vom „Earth“ ist. Hinzu kommen orangefarbene Strickereien auf die obere Hälfte sowie eine verdunkelte Laufsohle. Weiterhin umhüllt eine gerippte Mittelsohle die weiße Boost-Sohle.

Details zum adidas Yeezy Boost 350 V2 „Eliada“

Das Jahr 2020 bleibt weiterhin sehr stark. Wenn diese Leaks wahr sind, droppt der adidas Yeezy Boost 350 V2 „Eliada“ im Herbst.

adidas-Yeezy-Boost-350-V2-„Eliada“-Grailify

pics by @yeezymafia